Sitzbänke, Sattler etc...

  • Wo kommt dieses Inhaltsverzeichnis her?

    It´s not a Bug, it´s a (NEW) Feature. 8o


    Je nach Nutzung der Überschriften (und das ist wohl im Txt drin gewesen, den Du kopiert hast, wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis angezeigt... ;)

    Beim Datenschutz z.B. ist das schon klasse... -> Datenschutzerklärung - Twin500 - Forum :thumbup:

  • Wo kommt dieses Inhaltsverzeichnis her?

    ich vermute bei dem von dir kopierten Text ist irgendwo eine Verknüftung zum Inhaltsverzeihnis der FAQs versteckt.. den Rest hat die Forensoftware automatisch gemacht ;)

  • Ja so ist das mit der Technik, früher ging noch nicht mal was, wenn man was gemacht hat und heute ist´s umgekehrt.


    Frage des Polizisten an den verunfallten Autofahrer "wie ist das denn passiert?" keine Ahnung "hat das Auto selbst gemacht".

    Moderen Zeiten eben, nicht mehr riesige Zahnräder, nein alles winzig klein und man kann nichts mehr erkennen und der Strom regelt´s schon.


    Gruß Micha

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

  • Ich habe jetzt auch mal meine Sitzbank von der 660er Tenere überarbeiten lassen müssen.


    Die 660er Tenere (Einspritzer) hat im Original eine schreckliche Stufe. Damit können da eigentlich nur kleine Fahrer (unter 170cm) oder Kurzbeinige (Bruno) glücklich mit werden. Für 300 Euro habe ich von OTR eine geänderte Sitzbank geodert- im Austausch mit meiner. Ich habe die hohe genommen, da ich damit bequemer sitze. Leider kam ich mit der aber auch nicht klar. Dadurch daß die Sitzbank im hinteren Bereich stark nach oben geht, war es, als wenn man auf einer Kante sitzt, genau am Steiß.

    Jetzt habe ich bei einem Reginalanbieter da ändern lassen. Wir haben das ausführlich im Gespräch geklärt, er hat mir Lösungsvorschläge gemacht. Nachdem er das also umgepolstert hat, konnte ich Probesitzen. Dann hat er erst den Bezug rauf gemacht- konnte den alten verwenden.

    Das alles hat nur 100 Euro gekostet. Ich kann also nur empfehlen, nehmt Euch einen Regionalanbieter- ist preiswerter und man kann alles genau besprechen.


    Für mich hat beim Probesitzen noch keine Sitzbank von allem fürn Arsch und Co. gepaßt. Ist aber schön wenn einige damit glücklich werden- für meinen POPO anscheinend nix.

    TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

  • Ich kann also nur empfehlen, nehmt Euch einen Regionalanbieter- ist preiswerter und man kann alles genau besprechen.

    Dem kann ich mich nur anschließen, meine Sattlerin ist auch eher bereit kleine Nacharbeiten auf Garantie zu machen als ein Internetanbieter wo man evtl. die Sitzbank mehrfach hin und her schicken muss.

    Die Popo´s sind halt alle verschieden :moon:

    Das Leben ist zu kurz um nur ein Motorrad zu fahren :watoo:

  • Genau so sehe ich das auch. Wenn die Bank schon halbwegs passt wird man immer sensibler und es stört noch dieses und jenes. Dieses kann man nur mit jemandem vor Ort lösen, genau wie ich es mit meinem Kumpel, den Hobbysattler, angegangen bin, es aber noch nicht zum Abschluss gebracht habe. Man glaubt gar nicht was man alles feststellt, wenn die Bank immer besser wird, dann drückt es auf einmal hier oder da, oder die Bank ist jetzt doch zu hoch oder zu tief und und und.


    Gruß Micha

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.