Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dacia1100

unregistriert

1

Samstag, 31. Mai 2014, 01:16

Benzinleitungen am Tank und Vergasser

Grüß Euch Freunde,

im nächsten Bild habe ich eine Handskizze der Benzinleitungen meines ER5 gemacht, wie ich sie jetzt angeschlossen habe.

Ich brauche von Euch eine Bestätigung, daß das ok ist. Außerdem ist die Leitung "E" nirgendwo angeschlossen. Im Internet habe ich gelesen, daß diese nicht angeschloßen werden muß.

In dem "Owner's Manual" (auf Englisch) ist diese Problematik kaum beschrieben. Außerdem ist die Schrift so klein, daß meine Brille nicht mitmacht.

Also:

unter dem Tank (Re und Li Seite gekennzeichnet) so wie man den von vorn angehobenen Tank sieht:

A - wahrscheinlich Entlüftung über einen Behälter zur hinteren Zwinge geführt

B - zu voll - Überlauf - auch zur Schwinge nach hinten

C - zum Benzinhahn - wahrscheinlich die Leitung die im Normalmodus benutzt wird

D - zum Benzinhahn für Reserve, da am niedrigsten positioniert

E - verbindet im oberen Bereich über ein T Stüch die Vergasser zusammen DANACH WO ? Laut Internet = Frei

F - Benzinhahnzum linken Vergasser - ist wahrscheinlich die normale Benzinversorgung des Vergassers

G - der Schnabel im Vergasser zeigt nach unten, wahrscheinlich Unterdrucksteuerung des Benzinhahnes.

In der Skizze sind auch (in etwa) die Längen der Schläuche eingetragen und ob es sich um einen dicken/dünnen handelt.



Danke für Eure Geduld und Ratschläge

Gruß,

Dacia1100
»Dacia1100« hat folgende Datei angehängt:
  • DSCN1462.JPG (137,76 kB - 67 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Juni 2018, 11:23)

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich

Beiträge: 4 455

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 31. Mai 2014, 09:26

Moin,
ich werde aus Deiner Skizze nicht ganz schlau :confused:
Normalerweise hast Du am Tank 3 Anschlüsse...einen Überlauf der ins freie geht (dünner Schlauch)
Einen dicken vom Benzinhahn zum Versager (Spritversorgung) und einen dünnen Unterdruckschlauch zum Versager, der macht den Benzinhahn auf und zu.

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
TWIN500 Stützpunkt

Tuborg Schütze

Was Du fragen.... Ich nix wissen...

  • »Tuborg« ist männlich

Beiträge: 1 624

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Vorname: Frank

Beruf: Bob

Mopped: KLE Farbe: egal, Hauptsache schwarz

Mopped: KLE' en in Teilen, Transalp RD10

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 31. Mai 2014, 12:07

Hallo Dacia1100,

die meisten hier fahren eine KLE. Ich für meinen Teil habe keine elektr. Tankanzeige wie wohl die meisten hier. :D
Der Schlauch E wird die Schwimmerkammerbelüftung sein. die endet tatsächlich offen.

lg Frank ;undwech;

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 31. Mai 2014, 13:06

elektrische Tankanzeige? Ich glaub du verwechselst hier was....

KLE ist keine GS, wir machen alle den Tank auf, um zu sehen wie weit wir kommen...

Vergaseranschlüsse sind mit unserer KLE identisch
8) Gruß vom Alpenrand 8)

KLEist Wassermann

Benzinschnüffler

  • »KLEist« ist männlich

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Vorname: Mic

Mopped: KLE 500 Bj 2003

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 31. Mai 2014, 21:00

Man nehme eine Taschenlampe, öffne den Tank und leuchte hinein = elektrische Tankanzeige :happ2:
LEBE IN DER GEGENWART IM HIER UND JETZT

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Leitungen, Tank, Vergasser