Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich
  • »KLE-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. Mai 2014, 10:39

Der KLE SUMO Treffpunkt

Hallo Leute, ich hab mir gedacht, es wird Zeit, mal einen Stammtisch-Tread für Sumos zu eröffnen.

Zur Bestandsaufnahme, zum Fachsimpeln usw.

Allerdings nur so als Sammeltread, individuelle Umbautreads sollen natürlich unberührt bleiben.

Mich würde allein schon interessieren, wieviel wir sind. Als erstes schlage ich vor, ein Foto von den Hübschen zu "Posten"

Es dürfen auch Nichtsumofahrer mitreden, vorerst, also, solange wir es dulden :smoker:
8) Gruß vom Alpenrand 8)

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich
  • »KLE-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. Mai 2014, 10:42

Dann fang ich mal an. Meine Diva:

[img]https://lh5.googleusercontent.com/-CEol055i83k/T2NgGgtrRKI/AAAAAAAAA0w/g302aqslYPk/s2560-Ut/20120316_102340.jpg[/img]

Hier die Entstehungsgeschichte:

Winterprojekt: Freak!
8) Gruß vom Alpenrand 8)

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 2 869

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. Mai 2014, 13:22

Also noch dürfen wir Normalos ja mitreden- wenn den Bugspoiler tiefer gemacht hättest, könntest aufm Acker pflügen. ;aufgeb; ;undwech;

Mal Spaß beiseite- sieht schon mal ganz gut aus. Was mir bisher aber bei allen Umbauten noch fehlt, daß man daß Klobige an den Seiten, die den Kühler verdecken, etwas optimiert.
Ansonsten alles gut, wäre mir aber zu aufwendig, ich kaufe lieber gleich Moped was mir taugt. ABER- wenn einer mal seine SUMO weggeben will, auf alle Fälle mal Bescheid sagen- die wäre dann ja schon fertig ... :thumbsup:
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 10:49

Ich finde es sehr schade, dass dieser SUMO Treffpunkt leider nicht weiter ausgebaut wird!

Sind hier im Forum eventuell zu wenige Members, die da Interesse daran haben??

Ich als Neuling kämpfe mich mühsam durch die Suche um an Informationen zu kommen,
wie z.B. Bezugsquellen von SUMOteilen für die KLE, Sonderanfertigungen, Tipps und Know how
für manche Umbausituationen.

Mit viel Interesse habe ich auch des Thema "Low Budget Sopermoto" verfolgt!

Jedenfalls fände ich es spitze, wenn es hier etwas voran gehen würde :D


lg Benny

TAFKADN Schütze

Schönwetterendurist

  • »TAFKADN« ist männlich

Beiträge: 1 875

Registrierungsdatum: 8. August 2002

Vorname: Heiner

Beruf: Drucker

Mopped: KLE 500... die Zweite!

Mopped: Meiner Frau ihre ER5

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 12:10

Hi Benny,

gibt schon ein paar Sumo-Members...
ist aber alles noch ein bisschen in den weiten des Forums verstreut :unsure:
Evtl. guter Vorsatz fürs neue Jahr :whistling:
Amateure bauten die Arche Noah, Profis die Titanic :D

TWIN 500-Stützpunkt

Walter Widder

Ösinator

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 3 434

Registrierungsdatum: 4. September 2010

Mopped: Kawasaki Versys 650 Bj.2015

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Januar 2015, 06:25

Hallo Benny!

Klick mal den link "Winterprojekt Freak" an.
Da hatt Freak ausführlich über seinen Umbau berichtet.

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Januar 2015, 10:17

Hallo Walter,
den Bericht habe ich schon längst durch :smoker:

Mich würde es z.B. sehr interessieren, ob es eine Alternative zu der
320er Bremsscheibe von HE-Motorsport gibt???


lg Benny

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 2. Januar 2015, 17:34

Ein Bekannter hat mir heute geholfen meinen Excell Supermotoradsatz zu montieren.

Es gab zwei Probleme:
1. Kettenschutz musste bearbeitet werden, weil der Reifen geschliffen hat
2. hat das Vorderrad nicht richtig gepasst, weil die Felge an der linken Aufnahme vom
vorderen Kotflügel schleift! Ist das normal bzw. woran kann das liegen?

Wir haben dann die Aufnahmen etwas mit der Flex passend gemacht :D

Mit sehr viel Vorfreude bin ich auf den Hobel gestiegen und ab gings zur Probefahrt!
Meine Freude war sehr schnell weg, weil ich mit beiden Seiten vom Motorschutz so richtig
übel in den Kurven aufgessen bin :crying: :crying: :crying: obwohl meine Gabel relativ straff ist!

Habt ihr das Problem auch??? Ich will meine KLE eigentlich hinten noch höher legen, befürchte
aber stark, dass dies das Problem dann noch verstärkt :confused:

bin über jeden Tipp dankbar!!!

lg Benny

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich
  • »KLE-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. Januar 2015, 10:10

Hallo Benny.

zunächst finde ich es auch schade, dass der Tread verwaist ist.

Kettenschutz musste ich auch bearbeiten, damit mein 160´er rein passt. Die vorderen Halterungen für das Schutzblech musste ich auch kürzen, bzw. weg schleiffen, damit das Vorderrad passte.

mit original Fahrwerk wirst sicherlich probleme in der schräglage bekommen. Durch die Sumobereifung ist sie ja deutlich niedriger.

mit Heckhöherlegung wirds besser. Vorne hab ich progressive Federn drin, die nicht ganz so eintauchen, diese mit selbstgedrehten Hülsen 2 cm vorgespannt und die Gabel noch einen cm durchgesteckt, somit 3 cm höher vorne, um das kleine Rad auszugleichen.

Andere (günstigere) Lieferanten für 320´er Bremsscheiben gibts meines wissens nicht. Die KLE Nabe ist leider einzigartig, jeder Hersteller müsste extra für die KLE eine entwerfen und ein Gutachten machen, in Verbindung mit einem Adapter für den Bremssattel. Zu teuer für zu wenig Käufer.

Hast du eigendlich das vordere Schutzblech entfernt? Somit auch den Gabelstabi? oder nur die Halterungen gekürzt und das Schutzblech wieder montiert?
8) Gruß vom Alpenrand 8)

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 3. Januar 2015, 15:50

Hallo KLE-Freak,

endlich antwortet mal einer ;wink; ich dachte schon, dass ich in diesem Tread Selbstgespräche
führen muss :D :D :D

In meiner Gabel habe ich die Federn von Wirth, deshalb ist sie auch relativ straff! Dann werde
ich es so versuchen, wie Du es bei Dir gemacht hast.

Das originale Schutzblech habe ich entfernt, weil es mir in Verbindung mit dem 17er Rad absolut
nicht gefällt. Habe mir schon eins von Acerbis besorgt ;wink; muss nur den Adapter bauen bzw.
bauen lassen :blush:

lg Benny

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich
  • »KLE-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. Januar 2015, 01:17

Ah ja. D. h. aber, du hast auch keinen Gabelstabi mehr. Das Blech unter dem Kunststoffkotflügel ist zugleich auch ein Gabelstabi.

Die Gabel ist halt nicht mehr so verwindungssteif, manche störts nicht, die fahren ohne. Ich hab mir selber einen Stabi gebaut.

Ich hab auch die von Wirth glaub ich. Die langen, die ohne die Blechhülsen montiert werden. Mit 10´er Öl schön angenehm, nicht zu bock hart.
8) Gruß vom Alpenrand 8)

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Januar 2015, 07:28

Die Sache mit Gabelstabilisator ist mir bewußt! Das Ding in Verbindung mit einem hohen
Schutzblech gefällt mir einfach nicht. Meine Vorbild KLE hat diesen, so viel wie ich weiss,
auch nicht verbaut.
Ich werde das alles mal testen und dann sehe ich, ob ich das unbedingt brauche.

Habe ja noch eine XR 650 R Bj. 91 also schlimmer wie bei der, kann sich die KLE nicht verwinden ;wink;

Deine Rechnung für den Ausgleich zwischen dem 21 Zoll und dem 17 Zoll Rad mit 2 cm Hülsen und dem 1 cm an der Gabel geht bei mir nicht so ganz auf :confused:
Habe gestern mal gemessen. Mein 21er mit dem Trailwing Reifen hat einen Radius von 33,17 cm.
Das neue 17er Rad mit dem Conti-Supermotoreifen hat einen Radius von 25,59 cm somit habe
ich einen Höhenunterschied von 7,58 cm.
Jetzt hoffe ich mal, dass ich keinen Denkfehler habe :confused:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BennyBär« (4. Januar 2015, 07:49)


KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich
  • »KLE-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. Januar 2015, 12:32

Nein, das kommt schon hin. Ich hab mich falsch ausgedrückt.

Ich hab versucht, den Höhenunterschied teilweise auszugleichen. Für mehr brauchst du Gabelverlängerungen. Ich wollte die nicht.
8) Gruß vom Alpenrand 8)

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 12. Januar 2015, 18:15

Konnte endlich heute mal ein paar Testkilometer machen ;smile; ;smile; ;smile;
Das Fahrverhalten finde ich echt supi :thumbup: aber ich muss schauen, dass sie vorne
noch etwas höher kommt!

Was mir mehr Sorgen macht ist die Kette in Bezug auf den Hinterreifen.
Im Stand ist dazwischen ca 3-4 mm Luft! Nach der Testfahrt sind aber eindeutige
Schleifspuren am Reifen zu sehen.
Wenn die der TÜV-Prüfer sieht werde ich wohl auch mit dem Gutachten keine Eintragung
bekommen.
Oder wie seht ihr das???

golo87 Fische

Ihr dürft mich Tobi nennen ;)

  • »golo87« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 8. August 2014

Beruf: Informatiker

Mopped: KLE 500

Mopped: Vespa (einige viele!), Yamaha DT125R

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Januar 2015, 09:18

Zeich doch mal ein paar Bilder von dem ganzen Haufen. Würden mich bloß so interessieren.

Zähle ich auch mit nem 19" Vorderrad mir 110er Breite und nem 17er Hinterrad mit 150er Breite zu Supermoto? :-D Umbauaufwand ist schließlich der gleiche.

BTW: Ich such noch immer ne Radnabe für vorne :D
*** Die Signatur ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Benutzer. ***

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 13. Januar 2015, 15:22

Bilder werde ich hochladen, wenn die KLE soweit fertig ist :cool:

Supermoto beim einem 19 Zöller 8o ??? Das ist eher ein Zwitter ;undwech;

Ich dachte eigentlich, dass sich hier SM-ler rumtreiben :confused:

Weiss ehrlich gesagt immer noch nicht, wie ich das Problem Kette/Reifen lösen
soll!!
Mich persönlich stört es nicht, aber das Problem steht bestimmt der Eintragung im Weg :thumbdown:

golo87 Fische

Ihr dürft mich Tobi nennen ;)

  • »golo87« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 8. August 2014

Beruf: Informatiker

Mopped: KLE 500

Mopped: Vespa (einige viele!), Yamaha DT125R

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Januar 2015, 15:34

Dann bin ich halt ein Zwitter :sarcastic: auf die 2 Zoll :maul: :maul: :maul:

Als SuMo im Sinne einer SuMo taugt die KLE imho sowieso nicht wirklich. Und da ich noch ne SuMo habe, und ne Enduro, wieso nicht nen Zwitter bauen :thumbup:

Problem kannste so einfach nicht lösen.

1. 150er Reifen drauf machen (Einfachste Lösung)
2. Hab hier mal gelesen, dass die Kette nicht 100% fluchtet, glaub das war im SUMO low budget Fred,
diese soll wohl hinten bisschen zu weit zum Rad hin stehen und kann somit weiter nach außen versetzt werden, also indem man das Kettenrad unterlegt.
3. Nen dünneren 160er fahren. 160er != 160er
4. So lassen und so lange zu verschiedenen Tüvern fahren bis es dir einer einträgt. Alternativ das Kettenrad fürn TÜV unterlegen und hinterher wieder rückbauen.
*** Die Signatur ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Benutzer. ***

BennyBär

Mofafahrer

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Mopped: Honda XR650R, Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Januar 2015, 15:54

Eigentlich habe ich den schmalsten 160er montiert den es gibt ;wink;
und jetzt extra noch einen 150er kaufen, will ich nicht!!
Wenn im Gutachten schon der 160er steht, dann will ich auch einen drauf haben :imsohappy:

Bei nächster Gelegenheit werde ich das Kettenblatt unterlegen und
dann sehe ich weiter!

motojogi Fische

Fliegenfänger

  • »motojogi« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

Vorname: Jürgen

Beruf: Maschinenbändiger , Hochstapler ,

Mopped: KLE 500 Supermoto

Mopped: Kawasaki ZX 10 Bj. `89 Spezialumbau (Superbike)

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Januar 2015, 19:43

Hallo Leute,wollte mich einfach mal zur SUMO Gemeinde bekennen und vielleicht auch den einen oder anderen Tip erfahren.
Hab meinen Umbau auch versucht so günstig wie möglich umzusetzten.Wie zum Beispiel mit der Vorderrad-Abdeckung,ich hab mir ein originales Teil aus der Bucht besorgt und es schön zugeschnitten,da passen schon mal die Halter,preiswerte Felgen von der Bandit,vorne eine 300er Bremsscheibe u.s.w.,bin auch noch nicht da wo ich hin will,aber ich hab Zeit.

Gruß motojogi :thumbup:

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich
  • »KLE-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Januar 2015, 22:18

@Benny

Ich kann dir leider keinen Tipp geben. Bei mir passts, und ich hab eher einen der breitesten 160' er. Hab aber auch zum umspeichen meiner Felgen mein Kettenblatt mitgegeben, damit er die Felgen passend eispeicht.

Komisch ist nur, dass die Kette im Stand zum Reifen genug Platz hat und beim Fahren streift. So weit sollte sie eigendlich nicht pendeln. Sag doch dem Tüvler, die Schleifspuren stammen vom ersten Versuch, da hattest du das Hinterrad falsch montiert, jetzt passts...
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Ähnliche Themen