Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

papalueg

unregistriert

1

Dienstag, 23. Juni 2009, 20:14

Lenker für KLE

Hallo KLE-Treiber,
ich wäre dringend an einem Tipp für eine Bezugsadresse für einen Zubehörlenker mit ABE interessiert.

Tipps werden dankend entgegengenommen !

Gruß aus Remscheid, Carsten

2

Mittwoch, 24. Juni 2009, 08:06

guck mal bei polo

ich hab von denen einen TRW alu-enduro-lenker mit abe

gibts in verschiedenen ausführungen (farbe/höhe)
weis aber nicht ob alle die abe haben

  • »Earthquake-Jake« ist männlich

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2004

Beruf: Industriekletterer / Autosattlermeister /Twin Schrauber

Mopped: KLE500

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Juni 2009, 20:30

Auf der KLE von meiner holden Gattin ist ein Magura verbaut.

Geiler Lenker ABE war beigefügt.

Bisschen teuer das eil aber Edel
Nein Herr Polizist ich bin nicht Gefahren wie ein Wahnsinniger mein Motorrad ist Hyperaktiv

Wer immer nur nach den Regeln Lebt, entzieht sich dem Abenteuer des Lebens.

Bavarian Zwillinge

Urgestein

  • »Bavarian« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Vorname: Wolfgang

Beruf: Steuerzahler

Mopped: Versys (LE650B), Bj. 2007, gekauft 2015 mit 6tkm (aktuell 08/2017 20tkm)

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. Juni 2009, 15:12

Bei Loius gibt's n Lucas Lenker für die KLE - mit abnehmbarer Strebe
Aktueller Preis knapp 50 €

Gruß,
Wolfgang
The future ain't what it used to be no more... :(

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. November 2009, 12:17

Zitat

Original von Bavarian
Bei Loius gibt's n Lucas Lenker für die KLE - mit abnehmbarer Strebe
Aktueller Preis knapp 50 €

Gruß,
Wolfgang


Weißst du zufällig, ob der von den Maßen einigermaßen ähnlich ist wie der originale? Werde ihn mir vermutlich zulegen, komm aber mit den Maßen nicht zurecht, wenn ich an meinem rummiß, verunsichert mich das noch mehr...

Gruß vom Alpenrand
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Bavarian Zwillinge

Urgestein

  • »Bavarian« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Vorname: Wolfgang

Beruf: Steuerzahler

Mopped: Versys (LE650B), Bj. 2007, gekauft 2015 mit 6tkm (aktuell 08/2017 20tkm)

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. November 2009, 08:23

sehr ähnlich, außer, dass der Originallenker wenn ich mich richtig erinnere zwar höher gekröpft ist, aber dafür wieder flacher stehende Lenkerenden hat.

Der Lucas-Lenker ist etwas weniger stark gekröpft, dafür stehen die Lenkerenden etwas schräger hoch bzw. nach hinten (je nachdem wie man den Lenker in der Aufnahme verdreht).

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit. Hab jetzt den blau eloxierten dran, weil ich mir den titanfarbenen (der recht edel aussah) leider verbogen habe. Wer auf Farben steht (meine Stahlflex-Anschlüße sind auch blau :) ) hat daran bestimmt Spaß.

Gruß,
Wolfgang
The future ain't what it used to be no more... :(

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. November 2009, 14:18

Ok, ich werd ihn mir auch holen. Hab von louis gerade per newsletter 15% Rabattgutschein für Freitag und Samstag auf einen Artikel. So ein Zufall.

Werd ihn mir dann zu Weihnachten schenken lassen...

Übringens, der Teileanbieter bei Ebay hat mein Angebot für den Seitenständerschalter angenommen. Ebay ist numal ein Bazar... 8)

Ach ja, HE-Motorradtechnik hat mir gerade geschrieben, dass sie noch 320 Bremsscheiben mit Adapter vorrätig haben. Für die üblichen 200 Euro. Werd ich mir selber zu Weihnachten schenken. Mit Stahlflex natürlich.

Und für Januar ist dann eine Eagle Komplettanlage (für GPZ) geplant. Für die 35 cm Endtopfversion ca. 340 Euro. Mein Motorradmeister meint, er würde das Mittelstück problemlos basteln können. Sollte übrigens jemand Interesse haben, kann er ja die Daten festhalten und für euch ein Angebot machen.

Dass dies gut funktioniert und aussieht, sieht man ja u. a. bei Spätbremsers KLE. Und günstiger und besser als die Laser....*-*

Ha. Jetzt geht was voran. Frühling 2010 kann kommen.



*klefan*


Gruß vom Alpenrand
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Bavarian Zwillinge

Urgestein

  • »Bavarian« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Vorname: Wolfgang

Beruf: Steuerzahler

Mopped: Versys (LE650B), Bj. 2007, gekauft 2015 mit 6tkm (aktuell 08/2017 20tkm)

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. November 2009, 09:03

Zitat

Original von KLE-Freak Ach ja, HE-Motorradtechnik hat mir gerade geschrieben, dass sie noch 320 Bremsscheiben mit Adapter vorrätig haben.

Mit ABE!? Gib mal Adresse...
The future ain't what it used to be no more... :(

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. November 2009, 17:38

www.he-motorradtechnik.de


Bezüglich ABE gute Frage....

...dachte eigendlich mit ABE, hab aber gerade nochmal nachgelesen, mit ABE oder Teilegutachten...

demnach vermute ich eher Teilegutachten. Will ich aber trotzdem haben....*biken*

Gruß vom Alpenrand
8) Gruß vom Alpenrand 8)

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 18:08

Zitat

Original von Bavarian

Zitat

Original von KLE-Freak Ach ja, HE-Motorradtechnik hat mir gerade geschrieben, dass sie noch 320 Bremsscheiben mit Adapter vorrätig haben.

Mit ABE!? Gib mal Adresse...



@ Bavarian:

Hi, die Bremsscheiben mit Adapter sind jetzt da. Sehen absolut geil aus. (Wahnsinn, wie man sich auch an Bremsscheiben ergötzen kann....)

Zu deiner Frage: es ist ein ABE für die KLE dabei.

Nochmal Geil...

Gruß vom Alpenrand
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Bavarian Zwillinge

Urgestein

  • »Bavarian« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Vorname: Wolfgang

Beruf: Steuerzahler

Mopped: Versys (LE650B), Bj. 2007, gekauft 2015 mit 6tkm (aktuell 08/2017 20tkm)

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 16:42

Zitat

Original von KLE-Freak Zu deiner Frage: es ist ein ABE für die KLE dabei.
Nur für die Scheibe oder auch für den Adapter (denn das ist der Knackpunkt...)

zu blöde, das ich meine Scheiben diesen Sommer schon getauscht habe *ikd*
The future ain't what it used to be no more... :(

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 16:59

Für beides. Versteh aber den Knackpunkt nicht, ohne Adapter ist doch die Scheibe nutzlos...


Gruß vom Alpenrand
8) Gruß vom Alpenrand 8)

FryingPan

unregistriert

13

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 17:09

Zitat

Original von KLE-Freak
Für beides. Versteh aber den Knackpunkt nicht, ohne Adapter ist doch die Scheibe nutzlos...


Gruß vom Alpenrand

Der Knackpunkt ist, dass weniger seriöse Firmen vielleicht Scheiben mit ABE zukaufen und selbstgeschnitzte Adapter beistellen, die aber keine ABE haben. Dann funktioniert das vielleicht, ist aber in seiner Gesamtheit dennoch illegal.

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 17:30

Achso...

Also in diesem Fall steht in der ABE für Scheibe und Adapter die Fa. HE-Motorradtechnik als Auftraggeber und Hersteller.

Mit einer Auflistung von vielen Motorrädern mit verschiedenen Kombinationen Scheibe / Adapter / Original- / Zübehörbremssattel klein oder groß.

Für die KLE nur mit Scheibe / Adapter mit Originalsattel.


Gruß vom Alpenrand
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Bavarian Zwillinge

Urgestein

  • »Bavarian« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Vorname: Wolfgang

Beruf: Steuerzahler

Mopped: Versys (LE650B), Bj. 2007, gekauft 2015 mit 6tkm (aktuell 08/2017 20tkm)

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 4. Dezember 2009, 09:56

das klingt gut!
The future ain't what it used to be no more... :(

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich

Beiträge: 1 953

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 17. Mai 2010, 11:31

Also bei mir war die Sache nicht so ganz einfach. Ich dachte zunächst auch, dass ich eine ABE habe und das Ding nicht eintragen werden muss. Leider war da mein TÜVler, welcher mir meinen Komplettumbau eingetragen hat, ganz anderer Meinung.