Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich
  • »Twinduro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 953

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2007, 19:36

Meine SuMo ist endlich fertig!!!

Hallo Leute,

habe endlich mein Projekt abgeschlossen :)

Verbaut wurde fogendes:
Behrfelgen vorne 3,5 x17 mit 120/70/17 hinten 4,5 x17 160/60/17
Bereifung Conti SM Force
Tachoangleichung auf 17 Zoll Vorderrad
320er Bremsscheibe mit Adapter und Sintermetallbeläge
Stahlflexleitungen vorne und hinten
Wirth Gabelfedern vorne und hinten Bitubo Federbein
Heckhöherlegung
Laser Auspuffanlage
DNA Filter mit Rimfire-Umbau
Zylinderkopfbearbeitung und Vergaserkit Stage(??)

Optik/Funktionteile
Arrow Miniblinker
Sturzbügel
Hauptständer
SM Kotflügel
Verkleidungsteile in Carbonoptik (Tauchverfahren)

[IMG]http://winweb373.sr23.firestorm.ch/twin500/cpg144/albums/userpics/10045/normal_SM_KLE_001.jpg[/IMG]
[IMG]http://winweb373.sr23.firestorm.ch/twin500/cpg144/albums/userpics/10045/normal_SM_KLE_002.jpg[/IMG]
[IMG]http://winweb373.sr23.firestorm.ch/twin500/cpg144/albums/userpics/10045/normal_SM_KLE_003.jpg[/IMG]
[IMG]http://winweb373.sr23.firestorm.ch/twin500/cpg144/albums/userpics/10045/normal_SM_KLE_006.jpg[/IMG]

Kritik ist erwünscht ;-)

Gruss Marco

KLEschnreiter

unregistriert

2

Sonntag, 11. März 2007, 23:37

Hallo,
schaut ja sehr geil aus, Respekt! *-*
Und fährt sich das so, wie du es dir vorgestellt hast?
Besonders die Bremserei-Performance würde mich interessieren.
Bin heute erstmals nach dem Winter ein kleine Runde gefahren, auch mit Rimfire Umbau neu, geht gut und klingt besser.
Liebe Grüße
Tom

geKow Wassermann

Urgestein

  • »geKow« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 20. März 2004

Vorname: Georg

Beruf: Bildmischer

Mopped: K100RS (1984)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. März 2007, 00:30

Also ich empfinde ja diese hochgelegten Schuztbleche als eine ganz grauenvolle Laune der Schraubernatur (nicht nur hier) aber ansonsten sieht sie schon recht knuffig aus :)

Georg

TAFKADN Schütze

Schönwetterendurist

  • »TAFKADN« ist männlich

Beiträge: 1 875

Registrierungsdatum: 8. August 2002

Vorname: Heiner

Beruf: Drucker

Mopped: KLE 500... die Zweite!

Mopped: Meiner Frau ihre ER5

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 12. März 2007, 07:24

Moinsen,

das negative zuerst: auch ich bin kein Freund des hohen SM-Kotflügels vorne an der KLE, zumindest nicht in Verbindung mit der KLE Lampenmaske, da das Mopped sonst irgendwie kopflastig wirkt, aber mit einer schlankeren Maske... absolut Okay.
Ansonsten: *klatsch* Klasseumbau! *klatsch*
Im Prinzip alles, was ich bei überflüssig rumliegenden Geld auch gerne mal an meiner Schüssel machen würde!
*-*

P.S.: Bilder und T.D. einstellen erlaubt für meine Gallerie?

Gruß, Heiner
Amateure bauten die Arche Noah, Profis die Titanic :D

TWIN 500-Stützpunkt

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich
  • »Twinduro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 953

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. März 2007, 17:55

@ KLEschnreiter,

Danke für die Blumen :) . Es fährt sich super geil und absolut handlich! Die Bremse hat sich um Welten verbessert (wobei ein Vierkolbensattel schon geiler wäre, träum...). Habe bewusst Sintermetallbeläge gewählt, da sich die Brembos bei mir zu schnell abfahren.

@ geKow und TAFKADN

das originale Schutzblech passte leider nicht mehr, da die Felge vorne zu breit ist, sonst hätte ich es dort gelassen. Ich hatte vor diesem Umbau schon mal so eine zur Supermoto umgebauten KLE. An dieser hatte ich eine KTM-Lampenmaske und einen SM Kotflügel dran. Das sah schon sehr geil aus, aber es hatte auch so seine Nachteile, wie z.B. die Verkleidungen am Tank zurecht sägen. Da diese Teile dann keinen Halt mehr an der Lampenmaske haben, vibrieren diese ziemlich stark und durch die Vibrationen reissen die anderen Verkleidungsaufnahmen leider ein. Der originale Tacho passt auch nicht mehr hinter die Lampenmaske und muss durch einen kleineren Digi-Tacho ersetz werden und dadurch muss auch etwas die Elektronik geändert werden.
Für mich stand bei diesem Umbau im Vordergrund, dass die KLE zu 100% wieder zurück gebaut werden kann ohne all zu großen Aufwand
Natürlich kannst Du Bilder und T.D. in Deiner Gallerie einstellen ;-)

spätbremser

Stoppelhoppser

  • »spätbremser« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Beruf: Alarm- und Schließsysteme

Mopped: KLE 500 Hypathia + XRV 750 2000

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 12. März 2007, 19:52

Hallo,
Glückwunsch das Du es geschafft hast, macht optisch schon etwas her. Bin froh wenn ich so weit bin. Momentan ist der Rahmen noch zum lackieren und das zieht sich hiiiiiiiiin. Wird schon werden.
Wie hast Du die Räder beim TÜV eintragen lassen? Ist nicht hinten eigentlich 150'er breite das maximum ?

grüße aus DD
d:)
spätbremser

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich
  • »Twinduro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 953

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 12. März 2007, 20:15

Zitat

Original von spätbremser
Hallo,
Glückwunsch das Du es geschafft hast, macht optisch schon etwas her. Bin froh wenn ich so weit bin. Momentan ist der Rahmen noch zum lackieren und das zieht sich hiiiiiiiiin. Wird schon werden.
Wie hast Du die Räder beim TÜV eintragen lassen? Ist nicht hinten eigentlich 150'er breite das maximum ?

grüße aus DD
d:)
spätbremser


Hallo,
es kommt immer auf die reale Breite des Reifens an, das heisst z.B. dass ein 160er nicht unbedingt 16 cm breit sein muss oder auch breiter sein kann. Es gibt sogar 150er die bei der KLE nicht passen. Es ist absulot vom Hersteller abhängig welcher Reifen bei der KLE montiert werden kann.
Da ich ursprünglich aus der Reifenbranche komme und auch immer noch privat damit zu tun habe, kann ich dir bei Bedarf gerne sagen welche reifen du als 160er auf der KLE fahren kannst ;-)

Gruss Marco

spätbremser

Stoppelhoppser

  • »spätbremser« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Beruf: Alarm- und Schließsysteme

Mopped: KLE 500 Hypathia + XRV 750 2000

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 12. März 2007, 20:27

Hallo Twinduro,
das is ja super das Du Dich auskennst.
Vorhaben ist Bandit-Räder einbauen. Da diese selbe Größe wie Deine Behr Felgen haben müßte der Conti SM Force passen. Wie mach ich es aber den Leuten vom TÜV klar?
Grüße aus DD
d:)
spätbremser

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich
  • »Twinduro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 953

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 12. März 2007, 20:39

Zitat

Original von spätbremser
Hallo Twinduro,
das is ja super das Du Dich auskennst.
Vorhaben ist Bandit-Räder einbauen. Da diese selbe Größe wie Deine Behr Felgen haben müßte der Conti SM Force passen. Wie mach ich es aber den Leuten vom TÜV klar?
Grüße aus DD
d:)
spätbremser


Du willst die Räder von einer Suzuki Bandit bei Dir verbauen?? Habe ich das richtig verstanden??
Wie willst du das mit den Radnaben hinbekommen?? Willst Du deinen originalen Tacho beibehalten??
Die haben die selbe Größe wie meine Behrfelgen, dann solltest Du aber vorab schauen, ob es vorne auch mit dem Bremssattel passt!
Wenn das gegebenfalls alles passen würde, dann könnte man bei der Eintragung mit einem Vergleichsgutachten arbeiten.

Gruss Marco


spätbremser

Stoppelhoppser

  • »spätbremser« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Beruf: Alarm- und Schließsysteme

Mopped: KLE 500 Hypathia + XRV 750 2000

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 12. März 2007, 20:53

hallo twinduro,
es solle Bandit-felgen sein. Als Tacho wird Digitaltacho verwendet. Für die Naben werden Buchsen gedreht oder passende Lager gesucht. Lt. Shine passt Bremssattel bei Verwendung einer Bremsscheibe von RGV, GSX 600 ab 98... . Da ich momentan meinen Rahmen noch nicht habe, konnte ich noch nicht anpassen.

Grüße aus DD
d:)
spätbremser

11

Montag, 12. März 2007, 23:54

Voll das geile Teil!!! *klatsch*

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich
  • »Twinduro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 953

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 13. März 2007, 08:12

Eine Kleinigkeit fehlt noch und zwar die Gabelhöherlegung um ca 3,5 cm. Dies wird aber erst nächsten Winter eingebaut, wenn ich die Gabel schwarz pulvern lasse :-))

Bavarian Zwillinge

Urgestein

  • »Bavarian« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Vorname: Wolfgang

Beruf: Steuerzahler

Mopped: Versys (LE650B), Bj. 2007, gekauft 2015 mit 6tkm (aktuell 08/2017 20tkm)

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 13. März 2007, 09:13

RESPEKT! *klatsch*
The future ain't what it used to be no more... :(

Einparker

unregistriert

14

Dienstag, 13. März 2007, 18:54

hallo, wie hast denn du die Tachoangleichung auf das 17" Vorderrad gemacht.
Benutzt du den original Tacho ???

und wie hast du hinten den Kettenschutz geändert, der geht doch nicht am 160er vorbei.

aber Respekt, sieht gut aus

15

Mittwoch, 14. März 2007, 07:40

Hallo
TOLLES MOPPED !!!!!!!!!
R E S P E K T
warum konnte Kawasaki das nicht????????

Wohl einer der schönsten und fahrbarsten Twinumbauten den Ich kenne!!!!!!!

16

Mittwoch, 14. März 2007, 07:41

Gast, ne Carsten wars mal wieder

17

Mittwoch, 14. März 2007, 16:34

Hi Marco,

sieht wirklich TOP aus !!!

jetzt muss ich mich wirklich beeilen ;-)

Was hast du jetzt für die Felgen + umspeichen + Reifen und Tachoanpassung bezahlt ?

Gruß

Jörg

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich
  • »Twinduro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 953

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. März 2007, 18:10

Hallo Leute

@ all, vielen Dak für die Blumen ;-)

@ Einparker - ich benutze den originalen Tacho. Dieser wurde bei einem Bekannten in der Firma umgebaut. Es wird die Aufnahme von der Tachowelle und 2 oder 3 Zahnrädchen geändert. Ist zwar eine mühsame Arbeit, aber mir gefällt der originale Tacho besser, wie jeder andere Digi-Tacho! Vorallem geht er jetzt wesentlich genauer wie vorher!
Der KLE Kettenschutz würde wahrscheinlich nicht mal an einem 140er vorbei gehen :-)) . Habe diesen etwas zerschnitten und wieder drangebastelt, denn ohne kommste nicht durch den Tüv. Bin gerade dabei mir etwas gescheites Alu zu bauen!

@ Jörg,
über die Preise (was ich bezahlt habe!!) können wir uns per E-Mail oder PN unterhalten ;-)
Den Rest können wir auch gerne mal bei einem Bierchen/Cola/Tee/Kaffee usw besprechen. Wenn Du willst, dann lass ich Dich mal so 2 - 3 Kurven mit meiner KLE fahren, damit Du weist, wie es sich anfühlt :-))

Gruss Marco

Einparker

unregistriert

19

Samstag, 17. März 2007, 19:22

hallo, nochmal zum Tacho,
ich habe auch ein 17" Vorderrad und der Tacho lügt wie gedruckt.
Habt ihr die Zahnräder am Tacho direkt oder unten im Tachantieb an der Schnecke geändert.
Kann dein Bekannter evtl. noch mal solche Änerungsteile besorgen ?

mfg (KL)Einparker

KLE-Treiber

unregistriert

20

Samstag, 17. März 2007, 21:54

Also ich kann mich da nur meinen Vorgängern anschliessen, geiles Mopped!!!!
Wenn meine KLE nicht ein "Übergangsmopped" wäre könnte ich mir auch andere Felgen vorstellen...

Gruss aus Würzburg

Christian *klatsch* *klatsch* *klatsch*