Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jonnnytirol Waage

Mofafahrer

  • »jonnnytirol« ist männlich
  • »jonnnytirol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2016

Vorname: Johann

Beruf: Rentner

Mopped: 2xkle beta rev3 beta tr34

Mopped: kle500

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. Juli 2018, 12:57

Kleine macht zicken

Meine Kleine ärgert mich . sieläuft beim anziehen ruckelt sie am Standgas wird sie nach ein paar Sekunden unruhig bis zum fasst absterben fängt sich dann wieder vergaser habe ich gereinigt das selbe

wer weis wass?

Im vorhinein Danke jonny ;pclachen;

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. Juli 2018, 13:25

Zu heiß.
Hatte ich auch am letzten Wochenende.

Ist dein Tank schwarz bzw dunkel?
Sonneneinstrahlung und die Motorwärme.
Hast du ne Vergaserheizung?
Ich vermiete, da wird's im Paket dran liegen.
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

Walter Widder

Ösinator

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 3 447

Registrierungsdatum: 4. September 2010

Mopped: Kawasaki Versys 650 Bj.2015

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. Juli 2018, 13:40

Einer von den Schläuchen die unterm Tank sind geknickt?
Auch den Schlauch von der Vergaserentlüftung kontrollieren.

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

ometa

Moppedfahrer

  • »ometa« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 4. November 2017

Mopped: GPZ "A" ('89) - KLE "A" ('91)

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Juli 2018, 02:26

Zu heiß.
Hatte ich auch am letzten Wochenende.

Ist dein Tank schwarz bzw dunkel?
Sonneneinstrahlung und die Motorwärme.
Hast du ne Vergaserheizung?
Ich vermiete, da wird's im Paket dran liegen.
Das kenn ich. Bei uns an den Tanken im Umkreis gibt es "crushed Ice" im Kilobeutel. Da leg ich mir immer einen in den schwarzen Tankrucksack. Seitdem keine Probleme.
Mein Herz schlägt links.
NachDenkSeiten

mago Wassermann

Schrauber

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 333

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 500 Bj. 94, Türkis, zur Zeit im KLEinen roten...

Mopped: KLE 650 A Bj. 2008

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Juli 2018, 08:24

Ich tippe auch eher auf die Schläuche...
Der Tipp mit dem Crushed Eis ist cool.
Einen für den Tankrucksack und dann noch einen in die Jacke.
Hält eine Weile ;undwech;
um die 50, verrückt wie 30, KLE 500 Bj 94

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Juli 2018, 23:07

Wenn die Schläuche geknickt wären, würde das Problem ja stets auftreten.
Tut es aber nicht, so wie ich es verstanden und auch selbst erlebt habe.

Zum technischen Ablauf: kann man die Vergaserheizung einfach mit nee Schlauchschelle etc abklemmen und vorübergehend Stilllegen?
Bei Temperaturen über 30grad überlegenswert.

Bin gespannt. :D
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

ometa

Moppedfahrer

  • »ometa« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 4. November 2017

Mopped: GPZ "A" ('89) - KLE "A" ('91)

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. August 2018, 01:07

Die Verbindung der Vergaserheizung zum Vergaser kann man problemlos demontieren. Dort tritt kein Kühlwasser aus, denn an den Verbindungsenden befinden sich metallische "Stopfen", die in einer Blindbohrung stecken und so dort den Vergaser erwärmen. Im Vergaser selbst ist also kein weiterer Kreislauf des Kühlwassers.
Der Wärmeeintrag der Heizung in den Vergaser ist an der Stelle durch die geringe Fläche sehr begrenzt. Auf diese Weise spielt es meines Erachtens keine Rolle, ob diese vorhanden ist, oder nicht. Der Vergaser wird durch einen Stop (ohne Fahrtwind) bei heißen Temperaturen, sicherlich um einige Grad stärker und schneller erhitzt (durch die aufsteigende Motorwärme, aber auch vom heißen Asphalt).
Jetzt stellt sich mir die Frage, warum ein dunkler Tank Einfluss auf das Zündungsverhalten haben sollte.
Fahren im Sommer deswegen alle Moppeds mit dunklen Tanks schlechter?
Gibt es auf dem Markt deshalb besonders viele helle Motorräder?
Ich halte das für abwegig - also nicht für pauschal.
Um mal bei den Dehnungsprozessen zu bleiben: wie wäre es dann mal, die Tankentlüftung zu checken?
Mein Herz schlägt links.
NachDenkSeiten

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. August 2018, 09:24

Hmmm,
Wahrscheinlich wird es ein Sammelsurium vieler Faktoren sein, die dieses Verhalten begünstigen.

Müsste ich Mal die Kiste aufmachen. Mal die Kerzen ansehen, vielleicht stimmt auch mit dem Gemisch etwas nicht.

Ist mir aber viel zu warm im Moment....
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

Helmut Fische

Biker

  • »Helmut« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 8. März 2016

Vorname: Helmut

Beruf: Außendienstler

Mopped: KLE500 Bj 1991

Mopped: KLE500

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. August 2018, 09:33

Tank mal Schumi- Vettel - Benzin: Shell V-Power -Den E10 Mist kanste vergessen!
:thumbup:

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. August 2018, 09:34

Bei mir kommt kein E10 rein.

Um e5 komme ich aber nunmal nicht herum.... :thumbdown:
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

c-de-ville Wassermann

Mofafahrer

  • »c-de-ville« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. August 2018, 09:56

Wenn ein Moped ok ist, dann ist der Sprit egal, solange er frisch ist. Älteres E5 oder E10 kann Probleme machen.

Ich habe eine GPZ 900 mit schwarzem Tank, die lief am letzten WE auch bei Hitze 750 km 1a. Motor und Vergaser sind ja
fast baugleich.

Vergaser gereinigt und Vergaser gereinigt ist nicht das Gleiche, in den Vergasern sind z.B. an den Drosselklappen kleinste
Bohrungen und die werden beim Reinigen gern übersehen. Sauber sind sie er erst, wenn man mit Druckluft durchbläst und
am anderen Ende auch Luft ankommt. Manchmal muss man auch mit einem Draht prokeln, aber KEINEN Stahldraht nehmen,
sondern aus einem Kupferkabel eine Litze oder eine Borste vom Pinsel, Besen o.ä.. Ultraschallen muss nicht sein, hab ich
In über 40 Jahren noch nicht gebraucht, mit Reiniger und Druckluft bekommt man das auch hin.

Gruß c-de-ville

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. August 2018, 10:22

Ich hatte das Glück Schallen zu können.

Da ich im Winter auch den Vergaser gereinigt habe, könnte natürlich eine Quintessenz in der konfig anders sein...
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. August 2018, 12:11

Um mal bei den Dehnungsprozessen zu bleiben: wie wäre es dann mal, die Tankentlüftung zu checken?


Ich war gerade dabei den Kühlwasserstand und auch die Zündkerzen zu prüfen und da folgte eins dem anderen.

Und habe auch den Schlauch der Tankentlüftung abgezogen und Mal erfolglos durchgeblasen.
Beim abtasten habe ich eine harte Stelle gefunden. ;huh;

Eine wespenart hat versucht sich im Schlauch zu reproduzieren.

Ich hoffe es ist die Ursache bei mir gewesen. :rolleyes:


Edith sacht: nicht so dicht an Insektenhotels parken, da kommen ab und an Schwarzfahrer mit. Können aber auch Schwarz-gelb sein.
»IndiaRomeo« hat folgende Dateien angehängt:
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IndiaRomeo« (1. August 2018, 12:36)


MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 2 920

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. August 2018, 14:38

Ich bin auch der Meinung, daß die Temperatur noch nicht so hoch ist- das muß eine andere Ursache haben, vielleicht durch die Temperatur verstärkt. Ich tanke nur E 10 (bei allen Mopeds) seitdem das auf dem Markt ist und habe keinerlei Probleme. Ich war bei noch ganz anderen Temepraturen in Rumänien im extrem schweren Gelände mit der KLE- keine Probleme. Das Problem muß woanders sitzen. Tankentlüftung wäre Möglichkeit, außerdem würde ich der KLEnen mal einen blasen- also den Schlauch, der zwischen Tank und Luftfiltergehäuse raus kommt- ist farblos. Kräftig! Springt einmal schlecht an, dann läuft- hat schon bei vielen geholfen. Ansonsten schaun, daß auch wirklich alle Schläuche richtig verlegt und ANGESCHLOSSEN sind. Benzinhahn auf PRI- Problem weg dann ... Benzinhahn checken unud den Unterdruckschlauch.
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

mago Wassermann

Schrauber

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 333

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 500 Bj. 94, Türkis, zur Zeit im KLEinen roten...

Mopped: KLE 650 A Bj. 2008

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. August 2018, 16:21

Mike. Auf sie Schwarz Fahrer wärst du aber auch nicht gekommen...
Indi... Danke für die Bilder
Gruß Mago
um die 50, verrückt wie 30, KLE 500 Bj 94

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 2 920

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 1. August 2018, 16:26

Schwarzer Tank- glaube nicht das das so viel ausmacht- bei mir hat der Sprit in Rumänien schön öfter fast gekocht- da ist die Wärme vom Motor schlimmer als die Farbe vom Tank
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. August 2018, 16:31

Mike, Mago meint meinen tierischen Fund in schwarz-gelb im Schlauch der Tankentlüftung.
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

Walter Widder

Ösinator

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 3 447

Registrierungsdatum: 4. September 2010

Mopped: Kawasaki Versys 650 Bj.2015

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. August 2018, 19:50

;pclachen; Soviel zum Thema Schlauch kann es nicht sein. :smoker:
Hey Maddin,wennst unterwegs Honig haben willst solltest aber Bienen und nicht Wespen...... ;undwech;


Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. August 2018, 19:57

Das ist ne Reisewespe.
Wer weiß,wie lange die schon mitgereist ist. War ja nur 700km unterwegs.
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

Walter Widder

Ösinator

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 3 447

Registrierungsdatum: 4. September 2010

Mopped: Kawasaki Versys 650 Bj.2015

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. August 2018, 20:14

;pclachen; :happ2:
Reisewespe ist gut! :thumbsup:


Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life