Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
Twin-Treffen: 31.08 - 02.09.2018 Forentreffen 2018 im Westerwald !!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "Kürten" !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 20. Juli 2018, 20:53

Schalthebel

Ich habe da mal eine Frage zumichael Fußschalthebel
Mir ist heute meine Süße umgefallen :avatar70195: :avatar70195: :avatar70195: :cursing: :cursing: :cursing:
Leider hat`s den Schalthebel verbogen und nun meine Frage lässt der sich wieder richten oder bricht der ab ??
Habe gehört der würde brechen weil es Spritzguss wäre was ich allerdings nicht so ganz glauben kann


Für ne Antwort wäre ich schon dankbar ;wink;

Gruß Michael

KLEler Waage

Radfahrer aber Oldie

  • »KLEler« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 28. September 2016

Vorname: Volker

Beruf: Hatte ich

Mopped: KLE 500 Bj. 2005

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juli 2018, 21:47

Hallo Michael,
ich hatte auch schon mal das Problem.
Habe den Schalthebel vorsichtig mit einer Rohrzange zurück gebogen und nichts ist passiert.
Meine kleine ist von 2005, keine Ahnung ob das Material mal geändert wurde.
Kann es mir aber nicht vorstellen.
Gruß
Volker von der Ruhr

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich

Beiträge: 4 446

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. Juli 2018, 06:25

Moin,
der Schalthebel ist aus Stahl und läßt sich problemlos zurück biegen.

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
TWIN500 Stützpunkt

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 21. Juli 2018, 10:05

Super danke für die flotte Antwort dann werde ich mich mal dranhalten und biegen:-)
Blinker und Kupplungshebel ist bestellt und wird nächste Woche gemacht

Danke nochmal und viel Spaß beim Touren

Gruß Michael

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 2 768

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; KLE 500 Supermoto; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juli 2018, 14:12

Kupplungs und Bremshebel sollte man immer da haben und auf Touren auch mit, kosten ja nicht die Welt, aber wenn kaputt wird es schwierig
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juli 2018, 15:23

Also Schalthebel ist gerichtet ;smile; ;smile;
Und Der Kupplungshebel funktioniert Glücklicherweise noch ist "nur" die Kugel abgebrochen

Aber wer rechnet den mit der eigenen Blödheit :cool: :cool:
Also ich jetzt auf jeden Fall
hab mir mal nen Satz bestellt zur Sicherheit

mago Wassermann

Schrauber

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 500 Bj. 94, Türkis, zur Zeit im KLEinen roten...

Mopped: KLE 650 A Bj. 2008

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. Juli 2018, 15:25

Nimmt auch keinen Platz weg...
Gruß Mago
um die 50, verrückt wie 30, KLE 500 Bj 94

Ähnliche Themen