Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
Twin-Treffen: 31.08 - 02.09.2018 Forentreffen 2018 im Westerwald !!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "Kürten" !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:33

Schalter am Fußständer defekt ??

Guten Abend habe da ein Problem mit meinem Seitenständer oder dem Schalter.
Also erst mal zu mir
Bin schon was älter
Fahre eine KLE Bjhr 2000
und bin nicht ganz doof beim schrauben (glaub ich ) :crying: :crying:
So jetzt zur Frage
Normalerweise soll der Motor doch ausgehen wenn der Stände ausgeklappt ist und man einen Gang einlegt
Blöderweise macht meine das nicht wo sitzt der Schalter und ist der zu Reparieren wenn ja wie
Danke im voraus für die Antworten




Gruß Michael

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:42

Hallo Michael,
willkommen bei den positiv Verrückten. Wenn mich nicht alles täuscht mußt du die Kupplung leicht kommen lassen. Erst dann soll, muß sie aus gehen.

Allzeit gute Fahrt!

Didus

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:48

ja ok werd ich morgen mal austesten
das würde aber doch heissen das der Schalter am Kupplungshebel sitzt :confused: :confused: :confused: oder bin ich da Falsch ??

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 267

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:37

ja ok werd ich morgen mal austesten
das würde aber doch heissen das der Schalter am Kupplungshebel sitzt :confused: :confused: :confused: oder bin ich da Falsch ??



Nein am Ständer befindet sich der Schalter. Mal genau hinsehen, dann findet man den Knaben.
Abbauen und gleich kräftig mit WD40 fluten. Estwas schwierig, da vergossen und das Öl nur über den Kolben eindringen kann. Lohnt sich aber.
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

ometa

Moppedfahrer

  • »ometa« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 4. November 2017

Mopped: GPZ "A" ('89) - KLE "A" ('91)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2018, 00:49

Es gibt 3 Schalter: einer am Kurbelgehäuse, der schaltet, ob ein Gang eingelegt ist, oder ob sich das Getriebe im Leerlauf befindet.
Ein weiterer befindet sich an der Armatur des Kupplungsgriffes, der registriert, ob der Griff gezogen ist, oder nicht.
Und ein weiterer befindet sich am Ständer, der kontrolliert, ob der Ständer ausgeklappt ist, oder nicht.
Nur so ist garantiert, dass man den Motor bei ausgeklappten Ständer im Leerlauf starten kann.
Dabei kann man einen Gang einlegen - wenn die Kupplung gezogen ist.
Mein Herz schlägt links.
NachDenkSeiten

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 2 768

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; KLE 500 Supermoto; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. Mai 2018, 13:15

Im Gegensatz zu anderen Mopeds geht unsere KLEne erst aus, wenn Du mit Seitenständer unten losfahren willst, also die Kupplung kommen läßt. Wissen auch nicht alle TÜV-Inschenere. Bei Honda Varadero z.B. geht der Motor sofort aus, wenn ich bei eingelegtem Gang den Seitenständer runterklappe.
Ich habe dem Inschenär das so vorgeführt, daß ich Gang drin hatte, Kupplung zog und Moped seitlich kippte, so daß Hinterrad in der Luft war. Dann habe ich Kupplung kommen lassen- Rad drehte sich- und siehe da, Motor ging aus, als ich Kupplung komplett kommen ließ. Jetzt ist er ein richtiger Ingenieur, weil er was weiß. :D
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 14. Mai 2018, 17:29

Jungs vielen Dank für eure Information
denn schon habe ich nix zu schrauben (zumindest an dem Schalter nicht)
Dafür trink ich jetzt lieber ein Bier oder zwei oder drei :-)

wer vorbeikommen sollte steht immer eins kalt allerdings kein komisches nur das mit Promille

Gruß und danke
Michel :beer: :beer: :beer:

Maik Schütze

Biker

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. März 2016

Mopped: Kle 500 1992 Lila

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Mai 2018, 19:33

Herzlich willkommen und klar kommt Mann gern auf'n :beer: rum. Musst allerdings Mal deinen Standort sagen :thumbup:
Im Osten geht die Sonne auf.........


Chronisch überarbeitet und Unterbezahlt aber dennoch glücklich.


Mit der Kle unterwegs in Vorpommern-Greifswald und wo es mich noch hin verschlägt :) Instagram: maiklowenberg

Und als Box: 301 Moved Permanently

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 267

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. Mai 2018, 20:02

Standort nicht, wo auch immer das ist. :D
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. Mai 2018, 20:27

Standort ist daheim :D :avatar70195: :avatar70195:
Ernsthaft ist in Buch im Taunus Nähe Koblenz

Falls mal einer hier Tourt ....
mach auch nen kaff

mago Wassermann

Schrauber

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 500 Bj. 94, Türkis, zur Zeit im KLEinen roten...

Mopped: KLE 650 A Bj. 2008

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:38

Dawaren wir doch gerade erst in der Nähe... :thumbsup:
um die 50, verrückt wie 30, KLE 500 Bj 94

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:03

echt ??
wo den genau??

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 2 768

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; KLE 500 Supermoto; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:11

gugst du hier: Schrauberparty / Taunusausfahrt

Da ist auch ein Link von mir auf einen kurzen Bericht vom Treffen. Außerdem hat JJ auch die Touren verlinkt, die wir gefahren sind.
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:20

So Leider muss ich das Thema wieder aufmachen mit dem :maul: :maul: :patsch: Scheiss Schalter
hab mal ausgetestet und über den Ständer das Hinterrad angehoben das Ding geht nicht aus.
Das schlimmste ist ich hab da kein Schalter also falls jemand noch einen über hat ....
Adresse kommt per PN
Noch was warum gibt es in Euskirchen soviel Blitzer ???
Das wird teuer :avatar70195:

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 2 768

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; KLE 500 Supermoto; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Mai 2018, 15:40

Meist ist der Schalter nicht kaputt!

Durch den Süff der Kette wird er Nippel mit gut klebenden Schmodder vollgesaut. Der muß aber nur durch die Federkraft raus kommen, wenn man den Seitenständer einklappt. Mach diesen kleinen Stift mal richtig sauber und beweg ihn hin und her, dann sollte es wieder funktionieren. Auch mal überprüfen, ob sich das Gehäuse vielleicht durch Bodenkontakt verbogen hat- dann brauchst einen neuen. Hatte ich mal nach Geländeeinsatz, da ging nichts mehr zu retten- merkte man aber, weil der Sift sich kaum bewegen ließ, auch nicht mit Zange. 2. Möglichkeit- Du hast Deine glaube ich noch nicht lange?- nicht daß der Vorbesitzer ihn kurzgechlossen hat- geht ganz einfach...
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

Maik Schütze

Biker

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. März 2016

Mopped: Kle 500 1992 Lila

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 22. Mai 2018, 16:41

Nicht jeder Blitzer nimmt auch Motorrad Fahrer mit ;). Mit nem Schalter kann ich dir noch aushelfen
Im Osten geht die Sonne auf.........


Chronisch überarbeitet und Unterbezahlt aber dennoch glücklich.


Mit der Kle unterwegs in Vorpommern-Greifswald und wo es mich noch hin verschlägt :) Instagram: maiklowenberg

Und als Box: 301 Moved Permanently

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:01

Danke für die Info mit dem Schalterter
hab jetzt zweimal geguckt da iss nix mehr nicht mal ein Kabel denke der Vorbesitzer hat den abgemacht das Ei
und ja hoffen wir wegen dem Blitzer das der nur von vorne Bilder macht :-)
dann fahre ich da öfters lang :D :D :D
Ich schick dir mal ne PN wegen dem Schalter

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:44

Maik stimmt bin nach ca 30 Jahren wieder aufs Mopped gestiegen geht immer noch gut :thumbsup:
und ja fahre erst seit diesem Frühling wieder
Und ich muss sagen die ist besser als meine alte Dakar 600 liegt ruhiger zumindest bis 150 kmh :-)dann wird sie Unruhig und schaukelt sich hoch

Maik Schütze

Biker

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. März 2016

Mopped: Kle 500 1992 Lila

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Mai 2018, 21:58

Kommt auch auf reifen und Federung an hab ich nun gelernt. Der E07er macht jetzt auch die 170/180 mit nachdem ich auf Anraten nun doch mit 2,2/2,4 Bar fahre :whistling:
Im Osten geht die Sonne auf.........


Chronisch überarbeitet und Unterbezahlt aber dennoch glücklich.


Mit der Kle unterwegs in Vorpommern-Greifswald und wo es mich noch hin verschlägt :) Instagram: maiklowenberg

Und als Box: 301 Moved Permanently

KLE-Maik

Radfahrer

  • »KLE-Maik« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 2. März 2018

Vorname: Maik

Mopped: Kawasaki KLE 500

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 29. Mai 2018, 21:08

Hallo,
ich möchte mich erstmal kurz vorstellen.
Ich bin Maik und wohne in 63762 Großostheim.
Ich fahre seit 2013 meine KLE 500. Sie ist Baujahr 1992.

Ich bin heute bei dem Thema Motorabschaltung über den Seitenständer an meinem Bike fast verzweifelt.
Heute hatte ich mein Motorrad zur TÜV-Untersuchung abgegeben.
Ergebnis: nicht bestanden, da die Abschaltung nicht funktioniert.
Ich bin ehrlich, ich glaube bei den anderen TÜV-Untersuchungen wurde das nie getestet.
Ich habe nun meine KLE den ganzen Abend getestet.

Ergebnis:
-ist das Motorrad aufgebockt, also Hinterrrad in der Luft,funktioniert die Abschaltung bei ausgeklapptem Seitenständer und Kupplung im 1.Gang kommen lassen.
aber
-steht das Motorrad auf den Rädern, der Seitenständer ist unten und ich lasse die Kupplung zum Anfahren kommen, dann fährt meine KLE ganz stur los :confused:

Wo steckt da der Fehler?

Gruß Maik
;smile;