Du bist nicht angemeldet.

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 29. Juni 2013, 16:56

Mr. Kanister möchte individualizität.

nach der bisherigen arbeit wollte ich nicht so gerne das die bilder auf den letzten seiten meines threads sind ,da dies doch erst der anfang ist.
wollte es erst in forum intern stecken , da es ja doch wertvolle daten sind ;tongue; aber den zweiten thread in der kategorie wollte ich nicht eröffnen... :D

wenn es angemessen ist kan der thread gerne ins interne forum geschoben werden. ;wink;

ich glaub das meiste hab ich schon im alten thread erklärt ,ich zähl einfach mal auf...


...was bisher geschah

hintern:

hinterradfelge bandit gsf600s 4,5"
kettenradträger suzuki gs500 + ruckdämpfer
angefertigtes kettenrad (danke für den tipp ;) )
bremsscheibe 240mm
bremsankerplatte+ bremszange von einer kawasaki zr7 (+ messinghülse 17x19,95 x 23 mm)
die lager wurden von 20mm auf 17mm reduziert und
eine neue klemmhülse von 21mm auf 18mm innendurchmesser gedreht
rechte hülse wurde das achsdistanzstück abgedreht...
die linke kettenradträgerhülse musste neu gefertigt werden, da die hülse an das linke lager drücken muss...

vorne:

vorderradfelge bandit 3-speichenfelge 3,5"
bremse vorne ist von einer suzuki rgv 250 vj22b
aluminiumhülsen (din 7075) um von 17 auf 15mm achsdurchmesser zu kommen und
die distanz zwischen lager und holm auszumerzen.
deckscheibe ich glaube 5mm dick für den linken bremsscheibenanschluss^^

achja und digitaltacho montiert erstmal provisorisch (hält aber bombe...und hat keine großartigen kanten ..klappt hofftl)

was noch zutun ist vor tüv
stahlflexleitung vorne montieren
für hinten eine bremsleitung suchen die erstmal passt...wer weis wohl warum :P :rolleyes:
gabelfedernwechsel
reifenwechsel

restarbeiten...genaue tachoangleichung flüssigkeitenwechsel...achja und ne kleine aufgerostete pore an einer auspuffnaht zuschweissen :angry:

wenn genaue hülsendaten und so erwünscht sind geb ich diese auch noch gerne preis aber ihr wisst ja das kann bei jedem anders sein

das soll es jetzt erstmal gewesen sein mit der schrauberei...ende des jahres folgen mehr individualisierungsprojekte und ich mach nochmal schönere bilder wenn ich wieder unterwegs bin

vielen dank für die aufmerksamkeit :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 3 509

Registrierungsdatum: 1. November 2003

Vorname: Markus

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX 1200 "N"

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 29. Juni 2013, 17:11

Habs mal hierher verschoben... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 29. Juni 2013, 17:45

:avatar70195:

ACHJA , DIE BILDER!!
die musste ich noch ebend der größe anpassen.
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-322-85770c38.jpg[/img]
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-323-5022c99f.jpg[/img]
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-324-e76f52bd.jpg[/img]
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-325-453e9a7e.jpg[/img]
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-326-cf810e85.jpg[/img]
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-327-52287c17.jpg[/img]
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-328-095a6a74.jpg[/img]
[img]wcf/images/photos/thumbnails/medium/photo-329-5c7cd310.jpg[/img]
:rolleyes:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 3 509

Registrierungsdatum: 1. November 2003

Vorname: Markus

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX 1200 "N"

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 29. Juni 2013, 18:05

Ja, sehr schön, da die Bilder mit der bearbeiteten Größe auch umgehend angezeigt werden... :thumbsup:
So hätte ich das gern immer... :thumbsup:

Und das Möpp schaut auch gut aus... (sollte ja auch erwähnt werden) :D ;tongue; :nummer1_1:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 304

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 29. Juni 2013, 18:27

gute arbeit
:hi:
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

mago Wassermann

Schrauber

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 323

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 500 Bj. 94, Türkis, zur Zeit im KLEinen roten...

Mopped: KLE 650 A Bj. 2008

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 29. Juni 2013, 19:35

Ja da bin ich mal gespannt, wie die sich fährt! :nummer1_1:
Bis auf Räder und Scheiben sieht sie aus wie meine! :whistling:
Schön gemacht... :thumbsup:
um die 50, verrückt wie 30, KLE 500 Bj 94

TAFKADN Schütze

Schönwetterendurist

  • »TAFKADN« ist männlich

Beiträge: 1 876

Registrierungsdatum: 8. August 2002

Vorname: Heiner

Beruf: Drucker

Mopped: KLE 500... die Zweite!

Mopped: Meiner Frau ihre ER5

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 29. Juni 2013, 19:36

sehr nettes Mopped. aber die Farbe der Sitzbank lässt noch Raum für Verbesserung
Amateure bauten die Arche Noah, Profis die Titanic :D

TWIN 500-Stützpunkt

mago Wassermann

Schrauber

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 323

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 500 Bj. 94, Türkis, zur Zeit im KLEinen roten...

Mopped: KLE 650 A Bj. 2008

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 29. Juni 2013, 19:42

sehr nettes Mopped. aber die Farbe der Sitzbank lässt noch Raum für Verbesserung

Hey, das gehört so, nur die Faltenbälge in der Farbe fehlen noch... :thumbup:
um die 50, verrückt wie 30, KLE 500 Bj 94

Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Juli 2013, 22:52

dummer flüchtigkeitsfehler...

ich wachte heut morgen auf und die beiden wunderschönsten augen blinzelten mich an...
dann klingelte es, ich sprang aus eile in eine knappe badeshorts und da stand er...der paketzusteller

ein toller morgen!

er brachte mir meinen kotflügel den ich in eile ersteigert,angepasst und eingebaut habe...-.-
der wird aber sicherlich nochmal bearbeitet...


mein eigentliches sorgenkind ist die folge eines flüchtigkeitsfehlers ...
indem wir beim ausmessen den versatz des rechten gabelholmes nicht beachtet haben.
da der achsdurchmesser nicht passte wurden die steckhülsen von mitte gabelholm zu gabelholm ausgemessen
und somit sitzt das rad ungefähr 2-3mm zu weit links...ne moment rechts...am anfang sah es nicht so viel aus aber durch den kotflügel sticht das meiner meinung nicht nur optisch aus der bahn...

ich habe die spurtreue leider nichtmehr getestet bevor wir die maschine verladen haben...

ich hoffe ich bekomme die bremszange soweit raus das mit neu gefertigten hülsen das rad dann mittig sitzt

kann mir vielleicht jemand bis morgen mittag das maß von mitte holm bis anfang bremsscheibe sagen?

noch eine schlafreiche nacht und danke für eure blicke ;)

Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 8. Juli 2013, 22:01

fehler wurden fast korrigiert...ganz mittig ging wegen der bremszange nicht... sonst wäre die innere bremsbacke irgendwann rausgeflogen

habe heute auf der suche nach einer passenden bremsleitung bremsleitungskits zum zusammenschrauben gefunden hat da jemand erfahrungen mit?

also bestellbare bremsleitungslängen mit verschraubbaren enden + verschiedene fittings...

müssen aber eingetragen werden mein ich...


achja...an alle anderen sumofahrer

ich will mir bald bei telefix einen gabelstabillisator bestellen per sondermaß...habe zusätzlich die idee die alten bohrlöcher des alten kotflügels/gabelstabillisators zu nutzen um das ganze nochmehr zu verstärken...hat da jemand interesse?

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 304

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Juli 2013, 04:48

moin,
bremsleitungen bekommst du in allenn variationen auf sonderwunsch bei melvin.de
da musste nix dran rumschrauben aus irgendwelchen kits. wäre mir persönlich etwas vage, die selbst zusammenzuschrauben/-quetschen.
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Juli 2013, 08:57

Die alten Bohrlöcher? Ich hab die sogar ein paar Millimeter kürzen müssen, damit mein 120' er Reifen überhaupt rein passt. An Schrauben gar nicht zu denken. Wenn ich mir deine Fotos ansehe, wirds bei dir auch knapp.
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Juli 2013, 14:47

die wurden ja auch schon gekürtzt ;) :D

wollte den so konstruieren lassen das die alten löcher ca 1mm von aussenkante abstehen...hmm hab schon ne zeichnung gemacht...

ist das fahrverhalten denn so stark beeinträchtigt ohne gabelstabi dass der tüvler das nicht durchgehen lassen will? antwort: ja...


gabelstabi kommt so oder so...würd nur gerne endlich wieder fahren :D

aber nützt nichts...das maßblatt plus zusatzskizze scan ich ein und schick das zu telefix...mal sehen ob das möglich ist und wieviel das kosten würde...

ich glaub aber das problem ist das sich niemand richtig vorstellen kann wie das ding aussehen soll...

ich weis auch noch garnicht ob das überhaupt möglich ist...sonst bestell ich mir halt einen normalen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mr. Kanister« (9. Juli 2013, 16:17)


Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Juli 2013, 16:18

skizzl

[img]http://www.twin500.net/wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-339-cc95115f.jpg[/img]


ungefähr vorstellbar was ich meine?

ps: maßstabstreue ging nach dem einscannen verloren ;pclachen;

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:05

ok, ja, ungefähr...

mal sehen, was die Profis sagen. Aber ich glaube nicht, dass es notwendig ist. Ein normaler Stabi bringt schon einiges. Ob eine die zusätzliche Konstruktion so viel mehr bringt? Auf jeden Fall wirds teurer und schwerer. Und da wir keine Upsidedown haben, heist das mehr ungefederte Masse am Vorderrad.
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:46

mh wie schon zu erwarten war haben sie nur vorgefertigte rohlinge die angepasst werden...

ham ne liederzeit von 3 wochen...*kotz* vielleicht lass ich mir erstmal nen blech anfertigen wie das original im kotflügel...das ich wieder fahren kann...werd ich mal beschnacken...


von euch hat nicht zufällig jemand noch so einen rumliegen? zum leihen oder so? :D -.-

Mr. Kanister

Moppedfahrer

  • »Mr. Kanister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Mopped: kle 91'

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 19. Juli 2013, 10:53

der gabelstabillisator war echt fix gemacht...danke nochmal an telefix für die super und schnelle arbeit und meine...(die maße waren alle korrekt :hb: )

nur zur info zum ausfüllen des maßblatt (s) falls kein meßschieber vorhanden

standrohr durchmesser: 41mm
tauchrohr durchmesser: 61mm
abstand mitte standrohre 190mm
kotflügel oberkante 10mm tiefer als oberkante tauchrohr (ABHÄNGIG VOM KOTFLÜGEL!!!)

alle angaben selbstverständlich ohne garantie... :rock: aber bei mir ham se funktionopelt ;streicheln;

am montag hab ich mein rendevouz (?) rondewuu (?) ;pclachen; , mit dem tüvler meines vertrauens^^
ich freu mich ja so :blush:

danach besorge ich sofort den ausweis der kleinen ändern und dann bin ich weg...erstmal... deswegen schreib ich schon jetzt...

ich hab die schnieke ja auch schon getestet...und bin erfreut von dem unterschied...es war zwar keine lange testfahrt aber die ersten eindrücke lassen mich gutes erahnen...

beim ersten gasgeben merkte ich das sie ein klein wenig weniger beschleunigt...logisch wegen der gussfelgen sind ja halt ein bisschen schwerer und nach meiner inneren physikalischen logik sind die kreiselkräfte vorne durch das kleinere vorderrad und die größere masse auch größer geworden...kann nur gutes heißen...:D :rolleyes:
man merkt aber gerade beim langsamfahren das angenehmere handling
nachteil des größeren gewichts ist gerade beim bremsen vorne jedoch bemerkbar...dagegen wirkt die 240mm bremsscheibe + doppelkolbenbremszange hinten ein wenig...

ich muss dazu ja auch noch sagen das sie noch gedrosselt ist...ich denke mit offen fällt die beschleunigung nicht mehr auf...

damit ist die fahrwerksgeschichte erstmal zuende und muss als endresultat sagen das es ein haufen arbeit und ne menge wissen und spaß bereitet hat.aber auch trotzdem sehr viel geld und nerven gekostet hat.

wer nicht soviel geld aber genug zeit hat:...versuch soviel wie möglich selbst zu machen...die meisten werkstätten sind teiletauscher...wenn du denen da dein projekt vorstellst kann es probleme und komplikationen mit teilen o.ä geben...und das KOSTET wortwörtlich zeit...!!!!bei unsicherheiten empfehle ich die unten angesprochenden ahnungsvollen um rat zu fragen.

ICH EMPFEHLE JEDEN halblaien der sich an so einem Umbau praktisch ranwagt sich einen messschieber und ne ganze menge fachwissen zu besorgen zudem einen b.z.w. mehrere ansprechpartner die ahnung vom fach haben...

achja und gleich am anfang natürlich schon ein tüv prüfer der bei der ganzen geschichte mitspielt...und bei den gesprächen ist es von vorteil wenn der herr gegenüber merkt das der umbauer ahnung hat ;streicheln; um sich zu vergewissern das alle fachgerecht gemacht wurde.


in baldiger zukunft gibt es weitere individualizitäten von der hülle und den augen...wenn ich weiter ehrgeizig bin dieses serienmäßige schmuckstück in ein einzigartiges objekt der straße zu verwandeln

nun noch ein schlecht belichtetes bild vom kotflügel und gabelstabillisator
[img]http://www.twin500.net/wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-340-1703ca6c.jpg[/img]

:icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1: :icon_dankeschoen_1:


sagt helge ausm flachland