Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
Twin-Treffen: TWIN-Treffen 2018!!! Fronleichnam: VOGESEN!!! / Oer-Erkenschwick!!! |

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 12. Mai 2018: 167. Stammtisch womöglich intern !!!

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

Bavarian Zwillinge

Urgestein

  • »Bavarian« ist männlich

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: Steuerzahler

Mopped: Versys (LE650B), Bj. 2007, gekauft 2015 mit 6tkm (aktuell 08/2017 20tkm)

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 11. August 2010, 12:19

Nur mal so als Tip für diejenigen, die schon mal den Lenker 'verstellen' und dementsprechend die Hebeleien und Schalter angepasst 'verdreht' montieren wollen, oder aber keine Löcher in die neuen Lenker bohren wollen:
Die Nasen an den Schaltergehäusen kann man wegfräsen oder -schmelzen; eine Wicklung Textilklebeband unter dem Gehäuse um den Lenker gewickelt sorgt genauso für verdrehfesten Sitz. ;-)
The future ain't what it used to be no more... :(

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich
  • »KLEiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 483

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. August 2010, 18:51

Hi,
so, habe heute meine Acerbis angebaut. *lw*
Na, ja , wie soll ich's formulieren...?
Die Acerbis passen nicht wirklich an die KLEine *ikd*
Beim orginalen Lenker ist die Querstrebe im Weg und der Hauptbremszylinder ist viel zu groß. *80
Also viel Arbeit beim Anpassen der Acerbis *ikd* und das Ergebnis gefällt mir auch nicht wirklich.
:-((
Fazit, ich werde mir über den Winter eine andere Lösung überlegen und umsetzten *daumen*

@basler
Hast Du Deine schon dran?

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
:thumbup: Für alle die Endurowandern möchten :thumbup:
TWIN500 Stützpunkt

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 231

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Wohnort: 51°35'N 13°15'E

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. August 2010, 22:14

bei mir passen sie eigentlich relativ gut dran.

musste nur etwas von protector für den bremsflüssigkeitsbehälter wegknapsen. hässlich finde ich sie nicht.

gruß
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

basler

Biker

  • »basler« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Wohnort: Malmö

Beruf: Systemadministratör

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda NX 650

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. August 2010, 22:30

Jep, bin gerade fertig geworden. War aber ziemlicher Aufwand.
Nun, auf der linken Seite musste ich mit der Dremel was abtagen damit die Rädelschraube und der Zug der Kupplung Platz hatte. Auf der rechten Seite habe ich den kompletten Bremszylinderschutz entfernt (ja, man hätte auch nur ein Teil absägen können, aber mir wurde es zu bunt).
Da ich anschliessend noch die Spoiler montiert habe, sieht es gar nicht so schlecht aus. Einzig die Befestigungsklammer für rechts ist unterhalb der Querstrebe angebracht, für links oberhalb.
An der Lenkerseite habe ich wie du empfohlen hast, die Aluverzierungen aufgebohrt und etwas angeschliffen. Darunter noch ein paar Unterlagsscheiben (das Sackloch mit dem Gewinde war nicht tief genug und nachbohren kann ich nicht mehr) und es passte.

Genau. Es passte.

Es passte wirklich auf das letzte Loch... Der Kupplungshebel berührt im entspannten Zustand genau die Schale, der Bremshebel auch.
Der Bremszylinderschutz hätte sowieso nicht geschützt, eher das Hebelgelenk.

Ich mache morgen ein Foto, auch vom Scottoiler. (und meinen nagelneuen Heidenau die morgen aufgezogen werden...)

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich
  • »KLEiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 483

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. August 2010, 22:45

Hi basler,IndiaRomeo,
nein hässlich nicht unbedingt, aber eher 2.Wahl als Handprotektoren. Es gibt halt besseres.
Bei mir sind die Klemmschellen genau umgekehrt angebracht und daran rumfeilen/knaspen mußte ich auch. *ikd*
Die Gewinde in den Lenkerenden muß ich die Tage noch fertig stellen,hab ich erstmal so befestigt.

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
:thumbup: Für alle die Endurowandern möchten :thumbup:
TWIN500 Stützpunkt

basler

Biker

  • »basler« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Wohnort: Malmö

Beruf: Systemadministratör

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda NX 650

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. August 2010, 22:49

Hi Frank

Bezgl. den Gewinden solltest du mindestens etwa 1cm tiefer bohren als das originale Gewindeloch. Oder dann Unterlagsscheiben / kürzere Schrauben verwenden.

Ich konnte danach die Griffe ausbauen, reinigen und nochmals verkleben (der linke). Aber WD-40 musste sein.

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich
  • »KLEiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 483

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. August 2010, 22:51

Kannst doch auch durchbohren, oder sind die Gewichte so lang?

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
:thumbup: Für alle die Endurowandern möchten :thumbup:
TWIN500 Stützpunkt

basler

Biker

  • »basler« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Wohnort: Malmö

Beruf: Systemadministratör

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda NX 650

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 11. August 2010, 23:00

Wie lange genau weiss ich nicht, ich habe nur 1cm weitergebohrt.

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich
  • »KLEiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 483

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. August 2010, 23:07

Werd mal schauen, evtl. lassen sich die Schrauben ja etwas kürzen. Das wird schon klappen.

So und jetzt ab zum*sleep*

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
:thumbup: Für alle die Endurowandern möchten :thumbup:
TWIN500 Stützpunkt

Kleelvis Skorpion

DraussenSchrauber

  • »Kleelvis« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 5. April 2007

Wohnort: Köln

Mopped: KLE 500

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. August 2010, 12:01

Zitat

Der Kupplungshebel berührt im entspannten Zustand genau die Schale, der Bremshebel auch.
Auch bei hohem Tempo? Oder drücken die Schalen dann schon?
Bikes haben Pedale.

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich
  • »KLEiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 483

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. August 2010, 13:29

Zitat

Original von Kleelvis

Zitat

Der Kupplungshebel berührt im entspannten Zustand genau die Schale, der Bremshebel auch.
Auch bei hohem Tempo? Oder drücken die Schalen dann schon?


Hi,
so stramm wie die Schalen sitzen und deren Befestigung an den Lenkerenden werden die nicht dem Fahrtwind nachgeben. :)
Jedenfalls meine nicht. *daumen*

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
:thumbup: Für alle die Endurowandern möchten :thumbup:
TWIN500 Stützpunkt

basler

Biker

  • »basler« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Wohnort: Malmö

Beruf: Systemadministratör

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda NX 650

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 12. August 2010, 22:10

Tadaaaa.....



KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich
  • »KLEiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 483

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 12. August 2010, 22:17

So sauber war meine Kleine auch mal... Vor Jahren. *lw*
An ihr hängen noch die Leichen vom letzten Jahr, oder vorletztem. *lol*
Na, ja, sei's drum. Wie hat schon "Werner" gesagt: Eine Enduro zu putzen ist wie Seiten aus einer Bibel herausreißen!

Was kosten die Spoiler für die Acerbis, könnte mir auch gefallen.

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
:thumbup: Für alle die Endurowandern möchten :thumbup:
TWIN500 Stützpunkt

basler

Biker

  • »basler« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Wohnort: Malmö

Beruf: Systemadministratör

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda NX 650

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 12. August 2010, 22:21

Das waren glaub ich 14.95€
Sind innert 5min montiert. Ich muss die Hebel und Handschalen noch ausrichten, es stimmt noch nicht so ganz 8)

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich
  • »KLEiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 483

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 12. August 2010, 22:24

Na für das Geld werd ich mir die mal im Original anschauen. *80
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
:thumbup: Für alle die Endurowandern möchten :thumbup:
TWIN500 Stützpunkt