Du bist nicht angemeldet.

AKTIVITÄTEN 2020 :
TWIN-TREFFEN:
ZUSATZTREFFEN: ERSATZTERMIN ! 31.10. - 01.11.2020: Groß-Enduro-Treffen Villa Löwenherz !!!


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

MissMatch

schraubt mehr als er fährt

  • »MissMatch« ist männlich
  • »MissMatch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 9. September 2020

Beruf: IT-Fuzzi

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda CB 750 Boldor

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 12. September 2020, 20:11

Ja Schraubererfahrung ist schon vorhanden. Ich habe eigentlich gerade meine anderes Projekt eine 750er Boldor zum Café Racer fertig und habe aber in der KLE ein absolutes alltagstaugliches Motorrad gefunden. So ein Café Racer ist nur etwas für schönes Wetter und kurze Strecken. Dies ist aber meine erste Wassergekühlte und meine erste Twin.
Habe einen neuen Thread für meine aktuelle Baustelle aufgemacht da das sonst hier den Vorstellungsthread
sprengt.

Hrx Jungfrau

Semper Paratus

  • »Hrx« ist männlich

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

Vorname: Hrvoje

Wohnort: Split - Kroatien

Mopped: paKLEni

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 13. September 2020, 10:02

Wie wäre es mit ein paar Fotos von der Bol d Or?
https://streamable.com/nabfc

MissMatch

schraubt mehr als er fährt

  • »MissMatch« ist männlich
  • »MissMatch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 9. September 2020

Beruf: IT-Fuzzi

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda CB 750 Boldor

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 13. September 2020, 11:48

Wie wäre es mit ein paar Fotos von der Bol d Or?
Werde ich die Tage noch nachreichen. Habe noch gar keine gemacht.

Tuborg Schütze

Was Du fragen.... Ich nix wissen...

  • »Tuborg« ist männlich

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Vorname: Frank

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beruf: Bob

Mopped: KLE Farbe: egal, Hauptsache schwarz

Mopped: KLE' en in Teilen, Transalp RD10

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 16. September 2020, 08:39

:welcome4:Mathias,
viel Spass bei / mit uns.
Wenn du den "neuen" Kettenspanner schon verbaut hast hat vermutlich der Vorbesitzer diesen fehlerhaft eingebaut.
Die Lebensdauer der Steuerkette sollte wie Micha schon sagte deutlich größer sein.

Ullu Skorpion

Biker

  • »Ullu« ist weiblich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 29. Juli 2014

Wohnort: Bad Wildungen

Beruf: Betreuungskraft/Alltagsbegleiter

Mopped: Suzuki SV 650 N, silber

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 16. September 2020, 09:07

Auch von uns noch ein
:twinforum: Fühl dich wohl hier :hb:

Liebe Grüße von KLEiner :thumbup: und Ullu :curtsey_1:
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg :curtsey_1:

MissMatch

schraubt mehr als er fährt

  • »MissMatch« ist männlich
  • »MissMatch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 9. September 2020

Beruf: IT-Fuzzi

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda CB 750 Boldor

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 16. September 2020, 09:24

Danke Euch :hb:
Mit der Steuerkette kann ich mir auch nicht erklären, na ja jetzt ist der Motor eh schon auf. Wird sich zeigen ob die Geräuschkulisse dann besser wird.
Der Kettenspanner sieht für mich ziemlich Symetrisch aus, ich weiss da ist ein Pfeil drauf, aber würde das tatsächlich was ausmachen sollte er anders herum eingebaut werden?

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich

Beiträge: 1 076

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

Mopped: GPZ 500 Bj 1991, Virago Bj 1995

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. September 2020, 16:10

Wenn du den "neuen" Kettenspanner schon verbaut hast hat vermutlich der Vorbesitzer diesen fehlerhaft eingebaut.



Zum Einbau des Kettenspanners..

Die Schraube und die Feder mit Stift vom ausgebauten Spanner entfernen, dann den kleinen Riegel vorne am Spanner runterdrücken und den Druckpilz ganz zurück schieben. Dann den Kettenspanner einbauen und zum Schluß die Feder und die Halteschraube wieder montieren. ;wink;


aber würde das tatsächlich was ausmachen sollte er anders herum eingebaut werden?


Gute Frage :hmm:
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool:

ometa

Biker

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 4. November 2017

Mopped: KLE

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 16. September 2020, 17:14

Ist schon länger her, aber ich meine, die Feder kann nur ausdrücken, wenn der Pilz in Laufrichtung der Kette bewegt wird. Kann man nachvollziehen, wenn man sich den Spanner im ausgebauten Zustand mit eingebauter Feder anschaut.

MissMatch

schraubt mehr als er fährt

  • »MissMatch« ist männlich
  • »MissMatch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 9. September 2020

Beruf: IT-Fuzzi

Mopped: KLE 500

Mopped: Honda CB 750 Boldor

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 17. September 2020, 08:23

Danke Darti, der prinzipielle Einbau ist mir klar. Ich war mir nur nicht sicher nach Sichtung des Spanners ob es Auswirkungen hat
wenn er falsch herum eingebaut wird.
Ich werde ihn natürlich wi vorgeschrieben mit Pfeil nach oben einbauen. Morgen soll die neue Kette geliefert werden, dann wird das Motorchen wieder flux zusammengebaut.

Ich habe auch gelesen das es gerne Probleme beim Anziehen der Nockenwellenhalter gibt. Das ist bei Honda eben so. Dort wird dann auf ein bis 2 NM beim anziehen verzichtet. Gibt es hierzu auch erfahrungen?

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 17. September 2020, 11:45

Ich weiß ja nicht wer1-2 Nm im Gefühl hat, oder einen Drehmomentschlüssel hat, der in dem Bereich genau anzeigt.
Bin immer gut damit gefahren, egal ob 2 oder 4-Zylinder, die Lagerböcke kreuz und quer immer etwas fester zu spannen,
also vorn hinten Mitte usw. und wenn fest dann fest, dazu habe ich auch noch nie einen Drehmomentschlüssel benutzt.
Gruß Micha