Du bist nicht angemeldet.

AKTIVITÄTEN 2020 :
TWIN-TREFFEN:
ZUSATZTREFFEN: ERSATZTERMIN ! 31.10. - 01.11.2020: Groß-Enduro-Treffen Villa Löwenherz !!!


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Buch im Taunus

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Januar 2018, 11:04

Suche Hauptständer KLE 500

Morsche,
ich suche einen Hauptständer für meine KLE.
Falls noch jemand sowas rumliegen hat (am besten komplett mit allem Zubehör) kann mich ja gern anschreiben

Vielen Dank im voraus

Gruß Michael

Twinduro Schütze

Kaputtreparierer! Fährste quer, siehste mehr!!!

  • »Twinduro« ist männlich

Beiträge: 1 955

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Wohnort: Mühlhausen

Beruf: Leitender Angestellter

Mopped: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Januar 2018, 12:39

Moin Michael,

bist Du mit Deiner KLE manchmal flott unterwegs und schleifst eventuell ab und zu beim Kurvenwedeln mit Deinen
Fußspitzen auf der Straße???????? Falls ja, rate ich Dir dringen von einem Hauptständer ab!!!

Der Hauptständer hebelt Dich mit Deiner KLE in Schräglage relativ schnell aus........weiss ich aus schmerzhafter
Erfahrung :crying: Auch bei einer Höherlegung schon ab 35mm hängt das Hinterrad nicht mehr frei ;wink;

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Buch im Taunus

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Januar 2018, 15:59

Nen ne ich bin schon Opa ich Fahr langsam ;streicheln; ;streicheln;

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 19. Mai 2019

Mopped: Versys 650

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Mai 2019, 22:47

Suchst du noch? Ich habe einen übrig.

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Buch im Taunus

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. Mai 2019, 07:46

Nein Danke hat sich Erledigt ;smile;

roklug

Radfahrer

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 8. August 2020, 22:38

Suchst du noch? Ich habe einen übrig.
Gibt es den Hauptständer noch?
LG

Deuin

Fotograf

  • »Deuin« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 12. Juli 2019

Mopped: Kawasaki KLE 500 - 2006

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 8. August 2020, 23:06

Moin Michael,

bist Du mit Deiner KLE manchmal flott unterwegs und schleifst eventuell ab und zu beim Kurvenwedeln mit Deinen
Fußspitzen auf der Straße???????? Falls ja, rate ich Dir dringen von einem Hauptständer ab!!!

Der Hauptständer hebelt Dich mit Deiner KLE in Schräglage relativ schnell aus........weiss ich aus schmerzhafter
Erfahrung :crying: Auch bei einer Höherlegung schon ab 35mm hängt das Hinterrad nicht mehr frei ;wink;
Wie meinst du das? Habe einen dran vom Vorbesitzer und aufgrund fehlender Garage freue ich mich darüber, ihn für Kettenpflege und Reifenwechsel zu haben. Fahre meiner Meinung nach relativ sportlich. Wie hebelt der Hauptständer einen raus?
Hobbyfotograf auf einer KLE 500


Meine Werke: OFFSTREETPIX.de

roklug

Radfahrer

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. August 2020, 13:20

Wahrscheinlich sind sehr starke Kurvenschräglagen gemeint - und das könnte zum Aufsetzen führen... Aber ich such trotzden einen Hauptständer, weil ich für solche Schräglagen auch schon viel zu alt bin...

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Buch im Taunus

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 10. August 2020, 06:27

Aber ich such trotzden einen Hauptständer, weil ich für solche Schräglagen auch schon viel zu alt bin...
Moin
Alter schützt vor Schräglage nicht :watoo: bwm :laugh1:

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 19. Mai 2019

Mopped: Versys 650

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 10. August 2020, 21:23

Suchst du noch? Ich habe einen übrig.
Gibt es den Hauptständer noch?
LG

Nein, der Hautständer ist schon verkauft.

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 11. August 2020, 09:41

Hauptständer gibt es neu in der Bucht, habe meinen für 45€ gekauft.
Stören tut er höchstens mit 2 Personen, da kratzt er in flotten Kurven, solo kann ich Schräglagen fahren, das ich den Fuß von der Raste nehmen muss.
Gruß c-de-ville

roklug

Radfahrer

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 11. August 2020, 11:41

Leider seh ich in der Bucht keinen um 45 Euro... und die für gut befundenen Nachrüstexemplare mit wirklich passenden Bohrungen kosten im Fachhandel ca. 170... ;sad;
Hauptständer gibt es neu in der Bucht, habe meinen für 45€ gekauft. ...


MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 3 296

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500; Yamaha Tenere 660er Einspritzer, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02, KTM 690 Enduro

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 11. August 2020, 14:42

Ich habe ja ein paar mehr Mopeds und einige auch mit Hauptständer. Aber gerade bei der KLEnen fehlt er mir garnicht. Bei mir setzt schon bei links-Kurven der Seitenständer auf wenn ich alleine flott fahre, da kommt der Hauptständer wahrscheinlich noch früher. Außerdem setzt in Bodenwellen da noch früher was auf. Wenn der Hauptständer die Auspuffanlage bei sowas schütz wäre er für mich ok, weil bei mir hat es die Krümmer abgerissen, als eine Bodenwelle zu tief war. Unsere KLEne hat nämlich mehr Federweg als Bodenfreiheit- würde also darauf ankommen, wo sich der Hauptständer abstützt.
Baust Du die Räder selber aus oder bringst das komplett Moped zum Reifenwechsel? Wenn die 2. Variante bliebe eigentlich nur noch für die Kettenpflege. Hier mache ich es so: Wenn nur Kette schmieren willst einfach Vorderrad gegen eine Wand, Baum, ... und dabei Lenker in eine Richtung auf Anschlag, auf Seitenständer stellen und dann rechts unter Schwinge in der Nähe der Achse ein Stück Holz oder ... drunter, so daß Hinterrad in der Luft. Dann kannst Rad drehen und Kette schmieren- manche bauen so auch Rad aus.
Soilltest Du sie nur ein wenig höher legen und grobstollige Reifen drauf ziehen, wird es mit Kette schmieren auch nichts mehr, ohne daß Du was unter den Hauptständer schiebst- das Problem habe ich bei meiner Transalp und Varadero- lassen sich daür ganz leicht aufbocken.

Letztendlich mußt Du es entscheiden, genug Argumente dagegen hast Du ja jetzt :thumbsup:
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 11. August 2020, 19:20

Der Ständer den ich habe wird gerade für 90€ angeboten. Aber es gibt auch immer wieder Angebote.