Du bist nicht angemeldet.

AKTIVITÄTEN 2020 :
TWIN-TREFFEN:
ZUSATZTREFFEN: ERSATZTERMIN ! 31.10. - 01.11.2020: Groß-Enduro-Treffen Villa Löwenherz !!!


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich

Beiträge: 1 005

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. Juli 2020, 12:26

Noch etwas zu den Reifen die Heidenau K60 ist es normal das sie Singen ?
die waren glaub noch ziemlich neu als du KLEmens gekauft hast, oder? wenn sie Nagelneu sind und du die KLEine über ebenen Boden schiebst fühlt es sich auch ganz schön rubbelig an... wenn sie mal eingefahren sind legt sich das aber, genauso wie das Singen ;wink;

Für den Reifendruck hab ich mal im Forum für den K60 2 bar vorne und 2,2 bar hinten gefunden, ich bin mit den Druck in der Stärke zufrieden und Jo müsste auch so fahren...

Und das das Motorrad in die die Kurven Fällt ???
wenn ich an den Hinterreifen deiner "Alten" denke... vielleicht bist du auch keine guten Reifen gewöhnt... :sarcastic:


Ach die Bremsen vorne sind unter aller Sau
Sind noch keine Stahflelx
je nachdem wie alt die Bremsflüssigkeit ist, könnte auch schon ein Wechsel dieser eine Verbesserung bringen ;wink; kostet ja nicht viel


Würde ich noch vor deiner Samstagstour machen, nicht das du mir in den Rhein oder die Mosel fällst ;streicheln;
Drückt mir mal die Daumen das ich recht hatten.
ich drück dir alles, was ich zum Drücken hab :thumbsup:
Ältere Modelle sind meines Wissens nach kürzer übersetzt,
Jupp, zu deinem B-Modell hab ich gerade keine Info zur Hand
Bj. 91 - 95: 2,75 (44/16)
Bj. 96 - 03: 2,70 (46/17)
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool:

klausausmartinsried Schütze

unverbesserlich

  • »klausausmartinsried« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 16. Juni 2019

Vorname: Klaus

Wohnort: München - Martinsried

Beruf: Beamter

Mopped: KLE 500, Bj. 92 (seit ihrer Geburt in Japan)

Mopped: KLE 500 92´er

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 29. Juli 2020, 23:48

ich habe 6000 bei 100 km/h, Vmax ca 155 km/h bei Rückenwind/Bergab

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich
  • »guan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Buch im Taunus

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

23

Heute, 07:09

:gutenmorgen: :gutenmorgen:
Endlich wieder was neues von Klemens :rolleyes:
-endlich habe ich es geschafft bei etwa 35 Grad meine kleine Probefahrt zu machen. :thumbup: :thumbup:
Das beste vorweg Der Kopf ist dicht (der vom Mopped ;tongue; ) war wohl wirklich der Ausgleichsbehälter.
Glück gehabt.
Habe sie jetzt mal am Rhein entlang gefahren aber mehr als 140 geht sie nicht. :thumbdown:
Bei Hundert dreht sie ziemlich genau 5000 ,also geh ich fest davon aus das sie Gedrosselt ist aber nicht Schlimm.
Zu den Reifen.... ich komm mir vor als würde ich auf einem Traktor sitzen so laut sind die Dinger HEidenau = Kreischenau hoffentlich wird das besser... und ja die sind neu, wird dann wohl noch besser werden.
Das war es zunächst mal fürs erste.
Gruß Guan

Ähnliche Themen