Du bist nicht angemeldet.

AKTIVITÄTEN 2020 :
TWIN-TREFFEN: 26.-28.06.2020: int. KLE-Treffen 2020 !!! (Infos folgen noch)
IDEE KLE ACT - "adventurecountrytracks.com" legal offroad in Europa
ZUSATZTREFFEN: ABGESAGT ! 17.-19.04.2020: Groß-Enduro-Treffen Villa Löwenherz !!!


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich
  • »c-de-ville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. März 2020, 18:23

SPIWT - Stress-Press-Winter-Treffen in HMÜ

Hallo Leute,
falls jemand Lust auf ein Motorradtreffen von Ganzjahresfahrern hat, der kann gern nächste Woche nach Hannoversch Münden kommen.
Stress-Press-International ist eine alternative Motorradzeitung im A5 Format und es gibt sie schon seit 1976. Jedes Jahr finden 2 Treffen statt einmal am 2. März WE und um den 3. Oktober. Immer an wechselnden Orten. Wir waren schon in Burghausen, im Erzgebirge, im Saarland, in Thüringen, aber auch in Kiel, Glücksburg, Scheeßel aber auch im Neandertal, in der Nähe von Berlin und in Ankum, kurz vor Usedom. So lernt man die ganze Republik kennen. Jeder Leser ist auch Redakteur und schreibt Geschichten aus seinem Motorradleben.
STRESS PRESS International – Die Untergrund-Zeitschrift rund ums Motorradfahren
Achso das ganze findet auf dem Campingplatz Spiegelburg statt, am Ufer der Werra ca. 5 km südlich HMÜ.
Ich werde ab Freitag spät Nachmittag mit der KLE erscheinen und am Sonntag wieder fahren.
Gruß c-de-ville

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. März 2020, 18:39

So gerne ich kommen würde... aber von mir aus mal wieder 450 km und dazu noch eine bescheidene Wettervorhersage :crying:
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool:

mago Wassermann

ein Herz für KLE;-)

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 543

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Vorname: Andreas

Wohnort: Sehnde

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 650 A im schicken blau

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 7. März 2020, 21:10

ich werde wohl am Samstag dazu kommen.
Ob ich Lust habe zum Zelten,schau ich mal.
Kommt noch jemand zu Besuch?
Die Weser ist eine Reise wert! :hb:
Heute war's auf jeden Fall Top.
Danke Micha,für das Loch. :whistling:

...und die geniale Tour mit Ziegen und Hühnern :hb:
Bei uns gab's anschließend zu Hause mediterrane Pfanne mit Chicken Wings.
Waren ziemlich kross.
Lag wohl daran,dass meine Frau früher mit mir gerechnet hatte... ;essen;
Gruß Mago
um die 50, verrückt wie 30, KLE 650A von 2008

mago Wassermann

ein Herz für KLE;-)

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 543

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Vorname: Andreas

Wohnort: Sehnde

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 650 A im schicken blau

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 14. März 2020, 21:31

Moin Leute.
Ihr habt echt was verpasst.
Ganz viele urige Leute mit kleinen Zelten und tollen Motorrädern...
Ich war gegen12:30Uhr da und wir sind gleich zu viert Richtung Eichsfeld gefahren.
Das ist eine tolle Ecke Deutschlands mit vielen tollen Kurven.
Die wenigen Menschen in den Dörfern, die Ausgang hatten,waren meist mit der Vorgarten Pflege beschäftigt.
Nach zwei Stunden fanden wir auch tatsächlich eine Tankstelle und einen Bäcker,der offen hatte.
Gegen 16:30Uhr trennten wir uns wieder,Lars,Mara und Micha fuhren zurück zum Camping Platz und ich nach Hause.
Gegen 19:30Uhr war ich schließlich auch wieder daheim...eine tolle Tour.
War klasse mit Euch!
Viel Spaß noch und eine gute Heimfahrt morgen!
Gruß Mago
PS: Was ist eigentlich los hier im Forum?
wo sind die ganzen,spontanen,unternehmungslustigen Mopped Fahrer geblieben,die ich hier kannte?
Ist die Luft raus,oder zu warm diesen Winter? ;sonne;
um die 50, verrückt wie 30, KLE 650A von 2008

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich
  • »c-de-ville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. März 2020, 21:21

Ja Mago, schön war‘s, waren auch um 18.00 Uhr zurück, sind noch ausgiebig durchs Weserbergland gefahren. Insgesamt waren es 550 km.
Hab sogar einen Pokal bekommen, für die Koffer mit den meisten Aufklebern. Die KLE hat sich auch mit Gepäck bewährt, läuft super, wackelt nicht, verbraucht inzwischen nur noch etwas über 5 Liter, läuft nach Fahrradtacho 171 und liegt dabei besser als ohne Gepäck.

Gruß Micha

mago Wassermann

ein Herz für KLE;-)

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 543

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Vorname: Andreas

Wohnort: Sehnde

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 650 A im schicken blau

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. März 2020, 20:36

:hb:
um die 50, verrückt wie 30, KLE 650A von 2008

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher