Du bist nicht angemeldet.

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

KLEler Waage

Oldschool

  • »KLEler« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 28. September 2016

Vorname: Volker

Wohnort: Witten

Beruf: Hatte ich

Mopped: KLE 500 Bj. 2005

  • Private Nachricht senden

281

Freitag, 14. Februar 2020, 20:05

@Volker
du wolltest ja mal den Herculiner live sehen, ich nehm mal einen Bügel mit, dann kannst du ihn dir Morgen anschauen

Hättest mal alle beide mitnehmen sollen.
Die hätte ich dir dann gemopst. :whistling:
Gruß
Volker von der Ruhr

IndiaRomeo Löwe

ihr könnt auch Maddin zu mir sagen.

  • »IndiaRomeo« ist männlich

Beiträge: 2 534

Registrierungsdatum: 25. Mai 2008

Wohnort: 51°35'N 13°15'E

Beruf: Freizeitorientierter Verteidigungsfachangestellter

Mopped: KLE500, Bj 99

Mopped: Suzuki GS850G; Bj 83

  • Private Nachricht senden

282

Samstag, 15. Februar 2020, 07:49

Ja, aber kein Ossi!
;wink;



Mahlzeit!

Was ist denn ein "Ossi"?



Danke für die Hilfe und liebe Grüße

Albert



Man darf auch MoH sagen. Ist weniger diskriminierend.

:D :D :D

Mensch ostdeutscher Herkunft.

MoH war mal der Spitzname eines Mitarbeiters, der immer wieder Probleme hatte sich mehr als 2 Sachen zu merken.
Mann ohne Hirn.
Darf man jetzt immer noch MoH sagen?
@Darti - Herculiner zum Frühstück und danach ne selbstgedrehte Schwarzer Krauser, kann ich dir am WE geben.

Gruß Micha



Mensch ohne Hals geht auch noch.
;tongue;
:watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
Limited Service available
Phone on request via PN

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich
  • »Darti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

  • Private Nachricht senden

283

Samstag, 15. Februar 2020, 08:35

Die hätte ich dir dann gemopst.
Ich bin Schwabe, ich kenn die Tricks... wir haben sie erfunden ;tongue;
Mensch ohne Hals geht auch noch.
Kopffüssler :whistling:
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool:

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich
  • »Darti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

  • Private Nachricht senden

284

Heute, 10:57

Gestern war ja Super Wetter welches ich gleich für mein persönliches Saison Opening genutzt habe und mal wieder an den Bodensee gefahren bin :watoo:

Mein neuer Scout, der YSS-Federbein, Lotte und ich, wir werden langsam warm miteinander :thumbup:


Am Anfang dachte ich noch ich täusche mich das Lotte schräger auf dem Ständer steht und das ich schlechter über den Sattel kann schon ich auf mein rechtes Knie, das gerade nicht so will wie es soll...


ABER, bei Wintertreffen konnte ich c-de-villes KLE nachmessen, am Ende der Gepäckbrücke 100,5 cm, Guan war so nett und hat bei seiner auch mal gemessen, ebenfalls etwas knapp über einen Meter, Jos Spike mit Heck- und Gabelerhöhung ! 107 cm... und jetzt kommts Lotte mit YSS Federbein 105 cm, also deutlich höher als normal und schon recht nahe an Spike dran...
Ein anderer Member hier im Forum hat gerade auch auf YSS gewechselt und das gleiche Phänomen... also irgendwie ist das YSS länger oder die KLEine kommt höher weil noch die komplette Federkraft da ist :confused:


Am Anfang kam mir das YSS auch Bockhart vor, langsam wird es aber besser, hier bin ich mir jetzt nicht sicher ob es daran liegt das ich mich daran gewöhne, oder ob es sich langsam einfährt und etwas weiter wird :hmm:


Mein Problem war jetzt aber eigentlich die Höhe, trotz Durchschnittsgröße von 1,78m war mir Lotte jetzt zu hoch und ich kam nur noch mit den Zehenspitzen auf den Boden und hatte ich ernsthaft Befürchtung das ich mal an der Ampel umkippe und die Autofahrer was zu Lachen haben... :crying:


Ist ja jetzt fast peinlich es zuzugeben, aber ich habe Lotte jetzt mit einer 3,5er Tieferlegung angepasst... das Ergebnis 102 cm am Ende der Gepäckbrücke (also immer noch etwas höher als original) ich kann jetzt wieder besser aufsteigen und komm mit meinen Füsschen wieder besser auf den Boden :D



So bis in einer Woche müsste meine Sitzbank von Jungbluth zurück kommen, bin schon echt gespannt :cool:
»Darti« hat folgende Dateien angehängt:
  • Tieferlegung.jpeg (261,56 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 14:07)
  • Bodensee.jpeg (319,61 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 14:08)
  • Bodensee2.jpeg (333,52 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 14:08)
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool:

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

285

Heute, 11:48

Ja Bruno, wenn man umbaut, muss man ab und an nachbessern und sich an das Wunschziel rantasten.
Sag mal 3,5er Tieferlegung, was bedeutet das? Für cm scheint mir der Abstand zu gering.
Wo hast Du das Federbein gekauft? Muss ja schon mal Infos sammeln, falls das mit Korsika wirklich in Angriff
genommen werden soll. Bis jetzt ist ja keine 2 Personen Testfahrt erfolgt.

Ansonsten hast Du alles fein gemacht und viel Spaß bei weiteren Testfahrten.

Gruß Micha

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich
  • »Darti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

  • Private Nachricht senden

286

Heute, 12:08

Moin Micha,


3,5er Tieferlegung

das heißt das die KLEine um 3,5 cm hinten runter kommt ;wink; der original Abstand der Bohrungen in den Umlenkhebeln müsste wenn ich es gerade richtig im Kopf habe 135 mm (Lochmitte zu Lochmitte) je länger der Abstand desto tiefer kommt sie runter und je kleiner der Abstand, desto höher wird sie...


Die 3,5 cm bezieht sich also auf die Tieferlegung, nicht auch die Länge der Umlenkhebel.



Wo hast Du das Federbein gekauft?

Vor ca. einem 1/4 Jahr war das günstigste Angebot beim Wildungen, als alter Schrauber kennst du die Seite bestimmt schon 301 Moved Permanently

direkt zum Angebot >klick<

Ich bin jetzt nur nicht sicher ob man zur Zeit bestellen kann, weil auf der Startseite ein Hinweis kommt das sie gerade umbauen :hmm:

Zitat

Vom 17.02.2020-16.05.2020 haben wir wegen Umbau geschlossen.
Alle Bestellungen die bis zum 16.02.2020 eingegangen sind, werden bearbeitet und natürlich versendet.




Bis jetzt ist ja keine 2 Personen Testfahrt erfolgt.

Na dann wird es aber Zeit ;wink;


Gruß Bruno
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool:

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

287

Heute, 12:29

Danke Bruno für die Infos wäre schön, wenn Du die Maße der Umlenkhebel mal einstellen könntest, dann kann man bei
anderen Längen der Umlenkhebel eventuell hochrechnen und so die gewünschte Sitzhöhe ermitteln.

Ah, von Wildung, da hatte ich noch nicht nachgeschaut, sehr guter Preis. Ja die Seite kenne ich und ich kenne ihn sogar
persönlich, da wir vom GPZ 900er Forum mehrmals ein kleines Treffen bei ihm auf dem Hof gemacht haben. Damals war
sein Hauptstandort noch Wietze bei Celle. Inzwischen wohnt er ja in Borken/ Bocholt, jedenfalls kurz vor Holland und von
dort kommen auch die Neuteile, alle Gebrauchtteile lagern noch in Wietze, vielleicht lagert er die Teile ja jetzt um, es waren
Tonnen an Teilen, das braucht.

Gruß Micha

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich
  • »Darti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

  • Private Nachricht senden

288

Heute, 13:20

Immer gerne Micha ;wink;
wenn Du die Maße der Umlenkhebel mal einstellen könntest
will da evtl. jemand seinen Plasmaschneider ausprobieren.... :sarcastic:

Ich hab mal ein bisschen recherchiert, die Maße beziehen sich auf den Abstand Lochmitte zu Lochmitte
Original 135 mm
35 mm Erhöhung 128 mm
50 mm Erhöhung 120 mm

Ich glaube nicht das du sie für Korsika tiefer legen will, ab bei Interesse kann ich bei mir mal messen wie der Abstand bei 35 mm tiefer ist.

Ja die Seite kenne ich und ich kenne ihn sogar
persönlich, da wir vom GPZ 900er Forum mehrmals ein kleines Treffen bei ihm auf dem Hof gemacht haben.
Hätte mich auch gewundert wenn du die Seite nicht kennst, das du mit der 900er schon auf seinem Hof warst finde cool :thumbup:


Er hat auch immer richtig faire Preise, gehört auf jeden Fall zu meinen Top 5 wenn es um Ersatzteilebestellung fürs Motorrad gehört.
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool:

Spike8 Steinbock

Biker

  • »Spike8« ist männlich

Beiträge: 319

Registrierungsdatum: 25. Juni 2019

Vorname: Jo

Wohnort: Tauberbischofsheim

Beruf: Vermögensberater DVAG

Mopped: KLE 500

  • Private Nachricht senden

289

Heute, 14:13

Bruno, mach doch mal für diese normale Fahrten das Topcase runter!!

Dann kriegst den Huf mit Schwung auch ordentlich über die Sitzbank.....

Wenn sie dann so hoch ist , kratzen auch die Fussrasten schon an den Waden, oder! :thumbsup: :thumbsup:
.......aus dem lieblichen Taubertal

Wenn es einfach nicht geht, geht es einfach nicht

c-de-ville Wassermann

Ich fahre auch bei schönem Wetter

  • »c-de-ville« ist männlich

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 11. Juni 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Industrie-Designer

Mopped: KLE 500, GPZ 500 S, GPZ 900R, Suzuki GT 750, Honda CB 250 K4

Mopped: mehr hab ich nicht, dafür aber manche mehrfach

  • Private Nachricht senden

290

Heute, 14:13

Bruno ich danke dir für die Maße.

Plasmaschneider, ich überlege, ob ich den behalte. Habe mehrfach drüber nachgedacht wofür ich den gebrauchen könnte und sehe
keinen Einsatzzweck. Da das flüssige Metall weggeblasen wird ist der Gebrauch nicht ganz unkritisch, wegen Funkenflug. Die Genauigkeit
durch den Freihandbetrieb scheint auch nicht so präzise und Schrottskulpturen baue ich eher seltener. Bin also schwer am Überlegen.

VWMT ist bei mir auch erste Wahl wenn es um Neuteile geht.

Gruß Micha

Darti Steinbock

Quotenschwabe

  • »Darti« ist männlich
  • »Darti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 18. November 2018

Vorname: Bruno

Wohnort: 72351 Geislingen

Beruf: Feinmechaniker

Mopped: KLE 500 Bj 1992

  • Private Nachricht senden

291

Heute, 15:35

Bruno, mach doch mal für diese normale Fahrten das Topcase runter!!
sag mal zu deinem Frauchen, sie soll ihre Handtasche zu Hause lassen... :blackeye_1:

Ne, im Ernst, ist gar nicht so unpraktisch... ich hab da meinen Regenkombi drin ( Vorhersage war ja nicht so 100%ig ), dazu noch meine Lenkerstulpen falls ich länger unterwegs bin und bevor ich mir die Fingerchen abfriere...
Aber das Beste, in Überlingen geparkt und eine Runde auf der Promenade gelaufen... was getrunken... und bevor ich los bin, Topcase auf, Helm und Handschuhe rein und musste so nichts lästiges mit mir rumtragen :thumbup:
In diesem Kampf: Optik vs Praktisch, klarer Punkt für Praktisch ;wink;


Wenn sie dann so hoch ist , kratzen auch die Fussrasten schon an den Waden, oder!

ich keine so dicken Waden, bei mir kratzt da nix :hmm:
Plasmaschneider, ich überlege, ob ich den behalte.
das verstehe ich, als ich ihn das erste Mal gesehen habe, schrie bei mir das Kind im Manne ganz laut "kauf ihn" :blush: da ich auch noch kein praktisches/nützliches Einsatzgebiet gefunden habe, hab ich ihn mir noch nicht gekauft, aber er lauert in meinem Hinterkopf und wartet, da er online ja die ganze Zeit verfügbar ist, kann es schon noch passieren das ich ihn mir mal hole :rolleyes:


Gruß Bruno
Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :cool: