Du bist nicht angemeldet.

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2019, 14:16

Reifennews

Ich habe heute mal wieder einen Mitas E 07 Dakar für meine Varadero Hinterrad gekauft.

Da gibt es Änderungen!

- Er heißt jetzt Mitas E07 + Dakar
Dieses Pluszeichen heißt anscheinend, daß sich am Profil was geändert hat. Er hat keinen Mittelsteg mehr! Das wird wahrscheinlich bedeuten, daß er nicht mehr die Laufleistung erreichen wird wie bisher! Auch kann es sein, daß er mehr arbeitet, weil der Mittelsteg die Profilblöcke auch stabilisiert hat.
- Profilhöhe ist geblieben- 12mm
- Obwohl Baujahr KW 35/18 hat er noch das M+S- Zeichen drauf. Trotzdem gilt diese Kennzeichung dann nicht mehr, da erst 2018 produziert.
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

mago Wassermann

Schrauber

  • »mago« ist männlich

Beiträge: 1 339

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Wohnort: Sehnde

Beruf: Installation und Justierung kybernetischer Wesen am Kopf Bedürftiger!

Mopped: KLE 500 Bj. 94, Türkis, zur Zeit im KLEinen roten...

Mopped: KLE 650 A Bj. 2008

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2019, 15:40

Moin Mike,
danke für den Hinweis.
Wie ich Dich kenne, wissen wir spätestens Ende des Jahres, wie lange er jetzt hält. :whistling:
Bei maximal 130er Breite bei mir, werde ich am Test leider nicht teilnehmen.
Gruß Mago :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
um die 50, verrückt wie 30, KLE 500 Bj 94

TAFKADN Schütze

Schönwetterendurist

  • »TAFKADN« ist männlich

Beiträge: 1 884

Registrierungsdatum: 8. August 2002

Vorname: Heiner

Wohnort: Werlte - Emsland

Beruf: Drucker

Mopped: KLE 500... die Zweite!

Mopped: Meiner Frau ihre ER5

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:30

Moin, sehr interessant. Bei mir steht auch der Wechsel des hinteren Mitas bevor. Vielleicht sollte man sich nach einem älteren Modell umsehen :hmm:

Edit: 301 Moved Permanently

Laut dem Artikel gibt es (zumindest in UK) 3 Mitas 07er Varianten... Enduro, Dakar und eben +
Amateure bauten die Arche Noah, Profis die Titanic :D

TWIN 500-Stützpunkt

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2019, 07:57

hier die offizielle Seite von Mitas... 301 Moved Permanently

- Enduro = normaler E07
- Dakar = verstärkte Variante- hab auf der Transalp nur die normale, auf Varadero die Dakar- die Haltbarkeit der Dakar ist trotz viel mehr Leistung auf der Varadero höher. Werde nächste mal schauen, daß ich für Transalp auch die Dakar bekomme.
- + = neues Profil ohne Mittelstrebe
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Januar 2019, 08:09

Hab gerade mal geschaut- anscheinend gibt es in unser Größe für hinten keine Dakar- Variante (Transalp hat gleiche Größe hinten)...
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

Tuborg Schütze

Was Du fragen.... Ich nix wissen...

  • »Tuborg« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Vorname: Frank

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beruf: Bob

Mopped: KLE Farbe: egal, Hauptsache schwarz

Mopped: KLE' en in Teilen, Transalp RD10

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2019, 22:53

Wegen dem durchgehenden Mittelsteg habe ich für meine Transalp den 140er K60 eintragen lassen.
Ich denke das bekommt man auch für den Dakar auf der KLE hin.
Allerdings muss man sich fragen ob die ca. 200,-€ für die Eintragung bei dem MITAS nicht besser in ca. 2 1/2 neue Reifen investiert sind.
Schätze das ist eine Frage wie viel man fährt.

SveneMe Widder

Moppedfahrer

  • »SveneMe« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Wohnort: Ebersbach/Oberlausitz 02730

Beruf: Baggerfahrer,gelernt Landmaschinen-Mechaniker

Mopped: kle 500

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Januar 2019, 19:19

Ist aber eine teuere Eintragung , hab für meine Supermoto Felgen mit Bereifung, Fahrwerk und Bremse 84 Euro bezahlt.
SveneMe

guan Löwe

Ich hab`s gut gemeint ist der kleine Bruder von Scheiße

  • »guan« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Buch im Taunus

Beruf: Angestellter

Mopped: KLE 500 48 Ps BJ 2000

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Januar 2019, 20:10

Ist aber eine teuere Eintragung , hab für meine Supermoto Felgen mit Bereifung, Fahrwerk und Bremse 84 Euro bezahlt.
SveneMe
Hi Grüß dich und nochmal danke
Das Rad funzt wieder einwandfrei :thumbsup: :thumbsup:

Tuborg Schütze

Was Du fragen.... Ich nix wissen...

  • »Tuborg« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Vorname: Frank

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beruf: Bob

Mopped: KLE Farbe: egal, Hauptsache schwarz

Mopped: KLE' en in Teilen, Transalp RD10

  • Private Nachricht senden

9

Gestern, 17:21

Ist aber eine teuere Eintragung , hab für meine Supermoto Felgen mit Bereifung, Fahrwerk und Bremse 84 Euro bezahlt.
SveneMe

Ich nehme an du hattest für alles Gutachten, Freigaben etc.? ;wink;

SveneMe Widder

Moppedfahrer

  • »SveneMe« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Wohnort: Ebersbach/Oberlausitz 02730

Beruf: Baggerfahrer,gelernt Landmaschinen-Mechaniker

Mopped: kle 500

  • Private Nachricht senden

10

Gestern, 20:05

Ne ich hatte nur eine Kopie einer Eintragung, aber vorn mit 18Zoll Rad und anderen Reifen. Jetzt hab ich sogar die Akront vorn und hinten mit ohne Reifenbindung eingetragen bekommen plus Eigenbaustabi und Trailtech Vapor Tacho, HE Bremsscheibe und Adapter plus HE 70 Sattel.


Zugegeben war ich auch vom Preis überrascht. Der Dekraprüfer kommt aus dem Nachbarort, ist selber Oltimerschrauber und macht viel möglich. War ein Tip von einem Kumpel. Manchmal muss man auch Glück haben.
Schön das es mit dem Rad gepasst hat, Guan.SveneMe

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher