Du bist nicht angemeldet.

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 6. Januar 2019, 11:45

Anmeldung auf der ACT- Seite erledigt und Track runtergeladen. So sieht der Track für die 5 Tage genau aus:

302 Moved
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 6. Januar 2019, 11:50

Hier ein Link- da könnt Ihr die GPX-Datei auch runterladen (meine Dropbox): 301 Moved Permanently
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

spätbremser

Stoppelhoppser

  • »spätbremser« ist männlich

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Wohnort: Dresden

Beruf: Alarm- und Schließsysteme

Mopped: KLE 500 Hypathia + XRV 750 2000

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:27

Hallo,

Termin 1 ab 28.06. hatte ich schon am Anfang favorisiert, wegen Ferien. Also eigentlich steht es 2:2.
05.07 ist für mich schlecht, da es der Tag vor den Ferien ist. Die Woche darauf sollte Familienurlaub beginnen.
:unsure: :blink:

fossifostex Steinbock

Mofafahrer

  • »fossifostex« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Vorname: Anton

Wohnort: Vienna

Beruf: Fahrdienstleiter

Mopped: Kawasaki KLE 500, Bj 2002

Mopped: Gilere Nexus 300

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:52

Guten Morgen

Danke MikeTTR600 für deine Mühen und Informationen

ich kam heute vom Nachtdienst, und wie schon einmal geschrieben, wäre - wenn überhaupt der 05.07. möglich.
Nach heutiger Rücksprache mit unserem "Stunden und Urlaubsplanungsmitarbeiter" kann ich am 05.07. definitiv weder auf Zeitausgleich noch auf Urlaub gehen, aber ihr kommt ja von Deutschland und werdet - soweit ich das bis jetzt richtig gelesen habe - irgendwann in Wien einen Zwischenstopp einlegen.

Ist es möglich, diesen Termin zu nennen (Montag 06.07. oder 07.07. Dienstag)???
Ich kann maximal 6 Tage als Zeitausgleich irgendwie rausholen. Habe aber leider - nicht wie sonst - 2 Tage davor und danach frei.
Deswegen muss ich das genau planen!

lg aus dem kalten Wien

spätbremser

Stoppelhoppser

  • »spätbremser« ist männlich

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Wohnort: Dresden

Beruf: Alarm- und Schließsysteme

Mopped: KLE 500 Hypathia + XRV 750 2000

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:35

@ fossifostex
unabhängig ob es bei mir zu dem jetzigen Temin klappt, Du hast hoffentlich gelesen das Mike mit insgesamt 10 Tagen plant.
ACT Strecke um 1200 km, ...hin- und zurück kommen musst Du auch noch. Vom Endpunkt bis zum Startpunkt der Tour dauert auch...
Also nicht zu knapp planen.
Grüße aus DD
torsten

fossifostex Steinbock

Mofafahrer

  • »fossifostex« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Vorname: Anton

Wohnort: Vienna

Beruf: Fahrdienstleiter

Mopped: Kawasaki KLE 500, Bj 2002

Mopped: Gilere Nexus 300

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 6. Januar 2019, 16:56

So, ich habe jetzt noch 2 bis 3 Tage Zeit einer Organisation meinerseits (Jobmässig).
Ich kann definitiv ab 08.07. bis 14.07. Zeitausgleich nehmen.

Zur Not, kann ich die Nacht vom 06.07. auf den 07.07. arbeiten und könnte dann - sofern irgendwie möglich - irgendwie anders anreisen. Vielleicht irgendwo mitfahren, oder selbst irgendwie anreisen. Fahren kann ich am 07.07. selbst nicht mehr, da zu müde....

So viel zu meiner jetzigen Planung.

Rumänien ist ja von Wien prinzipiell nur 9 Stunden entfernt......

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 6. Januar 2019, 17:12

Was meinst Du mit Zeitausgleich ????

Generell ist der Ablauf doch so gedacht, egal wann wir fahren:

- Freitag Abfahrt, Zwischenstop in Wien auf dem Rastplatz
- Sonnabend Weiterfahrt und Ankunft dort bzw. in der Nähe, wo man den ACT startet Dort werden die Fahrzeuge stehen bleiben, wenn man nicht auf eigener Motorradachse anreist.

- Sonntag 1. Fahrtag
- Montag 2. Fahrtag-
- Dienstag 3. Fahrtag
- Mittwoch 4. Fahrtag
- Donnerstag 5. Fahrtag

- Freitag zurück zum Ausgangslager
- Samstag Rückreise.

1 Tag haben wir als Reserve, falls was ist oder Wetter Sch.... oder ....

Macht für mich 10 Tage insgesamt unterwegs. Wenn Du bis Wien Zeit sparst, dann sind das für Dich wenn alles gut geht 2 Tage weniger. Wenn dann noch auf eigener Achse fährst, müßtest Du nicht erst wieder zurück ins Ausganglager und könntest vom Ausstiegspunkt des ACT (liegt in der Nähe von Sibiu) schon am Freitag wieder zurück nach Hause fahren.
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 6. Januar 2019, 17:18

Ich setzte hier noch mal die Termine rein- wie gesagt NOCH bin ich flexibel- einfach mal eintragen:

Mögliche Termine:

Termin 1: 28.06. (Abfahrt nach Arbeit bzw. abends) bis 07.07.2019- MikeTTR600,

Termin 2: 05.07. (Abfahrt nach Arbeit bzw. abends) bis 14.07.2019- MikeTTR600, fossifostex
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

fossifostex Steinbock

Mofafahrer

  • »fossifostex« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Vorname: Anton

Wohnort: Vienna

Beruf: Fahrdienstleiter

Mopped: Kawasaki KLE 500, Bj 2002

Mopped: Gilere Nexus 300

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:46

Was meinst Du mit Zeitausgleich ????

Generell ist der Ablauf doch so gedacht, egal wann wir fahren:

- Freitag Abfahrt, Zwischenstop in Wien auf dem Rastplatz
- Sonnabend Weiterfahrt und Ankunft dort bzw. in der Nähe, wo man den ACT startet Dort werden die Fahrzeuge stehen bleiben, wenn man nicht auf eigener Motorradachse anreist.

- Sonntag 1. Fahrtag
- Montag 2. Fahrtag-
- Dienstag 3. Fahrtag
- Mittwoch 4. Fahrtag
- Donnerstag 5. Fahrtag

- Freitag zurück zum Ausgangslager
- Samstag Rückreise.

1 Tag haben wir als Reserve, falls was ist oder Wetter Sch.... oder ....

Macht für mich 10 Tage insgesamt unterwegs. Wenn Du bis Wien Zeit sparst, dann sind das für Dich wenn alles gut geht 2 Tage weniger. Wenn dann noch auf eigener Achse fährst, müßtest Du nicht erst wieder zurück ins Ausganglager und könntest vom Ausstiegspunkt des ACT (liegt in der Nähe von Sibiu) schon am Freitag wieder zurück nach Hause fahren.
Zeitausgleich ist wie Urlaub, den kann ich einarbeiten.

Sonnstag ist der 07.07., also der geplante erste Fahrtag für Euch.
Das geht bei mir definitiv leider nicht.
Ich habe eben - und das kann ich nicht tauschen - im besten Fall vom 06.07 auf den 07.07. Nachtdienst.

Somit kann ich max am 09.07. in Rumänien sein.....das wäre aber schon der 3. Fahrtag.
Da ich am 07.07. allein nicht nach Rumänien fahren kann — komme ja aus dem Nachtdienst und muss irgendwann auch schlafen - schmunzel - und kann erst am 08.07. anreisen.

Dienstfrei bekomme ich bis 13. oder 14.07.

Vielleicht finde ich eine Lösung

Fährt ihr wirklich am Freitag von Deutschland nach Wien, Samstag nach Rumänien, mhhh ja geht sich aus mit dem Start am Sonntag....

Ich grüble mal weiter....
Lg

fossifostex Steinbock

Mofafahrer

  • »fossifostex« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Vorname: Anton

Wohnort: Vienna

Beruf: Fahrdienstleiter

Mopped: Kawasaki KLE 500, Bj 2002

Mopped: Gilere Nexus 300

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:51

Ah, mhhhhh

Jetzt erzähle ich das alles meiner Frau, das sich das nicht ausgeht....sie hat wieder einmal eine Idee.... :thumbsup:

Gibt es eine Möglichkeit mich mitzunehmen am Samstag plus Motorrad,...? Ich frage halt mal nur so ;smile;


spätbremser

Stoppelhoppser

  • »spätbremser« ist männlich

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Wohnort: Dresden

Beruf: Alarm- und Schließsysteme

Mopped: KLE 500 Hypathia + XRV 750 2000

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 7. Januar 2019, 00:13

Mögliche Termine

Termin 1: 28.06. (Abfahrt nach Arbeit bzw. abends) bis 07.07.2019- MikeTTR600, spätbremser

Termin 2: 05.07. (Abfahrt nach Arbeit bzw. abends) bis 14.07.2019- MikeTTR600, fossifostex

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 7. Januar 2019, 08:10

@fossifostex- mach Dir jetzt mal nicht so einen Streß. Ich bin ehrlich, eigentlich tendiere ich jetzt eher für den ersten Termin, so wie im Moment die Interessenlage ist. Wenn Du da völlig übermüdet und gestreßt ankommst- das bringt doch nichts. Für Dich ist doch Rumänien nicht so weit wie für uns- ich habe 500km mehr als Du, Torsten noch einmal ein paar hundert. Und wie ist Dein Fahrkönnen im Gelände- hälst Du eine Woche im Gelände durch? Bei Torsten weiß ich es, wir haben schon mal zusammen eine Woche im Gelände in Rumänien gemeistert...

Vielleicht versuchst Du lieber mal zu einem Treffen zu kommen und wir lernen uns da erst mal kennen, fahren zusammen und lernen uns kennen und nehmen dann für die nächsten Jahre sowas in Angriff?

Vielleicht finden sich ja auch noch andere Leute die da mal hin wollen, aus anderen Forum!?

Ist das bei Dir immer so blöd- wenn ich Urlaub habe, dann habe ich das Wochenende davor und danach auch frei, damit hat man dann 9 Tage frei bei 5 Tagen Urlaub- wenn ich schon Freitag losfahre, dann bin ich 10 Tage unterwegs...
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

fossifostex Steinbock

Mofafahrer

  • »fossifostex« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Vorname: Anton

Wohnort: Vienna

Beruf: Fahrdienstleiter

Mopped: Kawasaki KLE 500, Bj 2002

Mopped: Gilere Nexus 300

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 7. Januar 2019, 09:18

Hallo Mike
Also was das Fahrkönnen betrifft, würde ich mal sagen, der ACT ist nicht so schwer und 5 Tage Offroad ist nicht das Thema

Was mein Durchhaltevermögen betrifft - ich bin es gewohnt über 26 Stunden und länger am Stück munter zu sein (bezüglich Anfahrt und Rückfahrt).

Das Treffen 21.06. bis 23. 06. ist fix eingetragen - da kommen wir (meine Frau und ich) auf jeden Fall hin und lernen uns kennen.
Zu meinem Urlaub...:
Ich habe Schichtdienst und sage und schreibe EIN Wochenende im JAHR planmäßig frei. Dies hier zu erklären ist viel zu kompliziert. Nicht das ich Klage, ich habe sehr viel Freizeit dadurch (ca. 3 Monate im Jahr), aber oft auch kompliziert, wenn man mit anderen etwas unternehmen will. Also dieser Stress mit dem terminisieren ist für mich ganz normal.
Ich habe von meinen Dienstregler heute die negative Botschaft bekommen, das es schwer wird, mich freizuspielen. Wäre alles kein Problem ab 12.7.
Vielleicht muss ich eh alleine fahren, da ich doch nicht vorher freibekomme, und ich mich aber jetzt schon darauf eingestellt habe und fahren will.
Oder ich komme euch entgegen am 11.07./12.07. und wir gehen auf ein Bier - alles ist momentan möglich...
ich wollte halt mal nicht alleine fahren - das mache ich ja sonst eh.... mhhhhhh
mal sehen...

lg aus dem Tagdienst

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 7. Januar 2019, 09:32

Das ist schon eteas anders als bei mir...

Ok, dann sehen wir uns spätestens beim Treffen. Gerne kannst uns entgegen kommen oder wir trinken zusammen einen Kaffee, wenn ich durch Wien durchfahre ...

Gruß Mike
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich
  • »MikeTTR600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 945

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 7. Januar 2019, 09:32

Ich setzte hier noch mal die Termine rein- wie gesagt NOCH bin ich flexibel- einfach mal eintragen:

Mögliche Termine:

Termin 1: 28.06. (Abfahrt nach Arbeit bzw. abends) bis 07.07.2019- MikeTTR600, Spätbremser

Termin 2: 05.07. (Abfahrt nach Arbeit bzw. abends) bis 14.07.2019- fossifostex
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

fossifostex Steinbock

Mofafahrer

  • »fossifostex« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Vorname: Anton

Wohnort: Vienna

Beruf: Fahrdienstleiter

Mopped: Kawasaki KLE 500, Bj 2002

Mopped: Gilere Nexus 300

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 7. Januar 2019, 11:34

Ok, dann sehen wir uns spätestens beim Treffen. Gerne kannst uns entgegen kommen oder wir trinken zusammen einen Kaffee, wenn ich durch Wien durchfahre ...
Gruß Mike
gerne... wir haben ja in Wien etliche wunderbare Lokale...