Du bist nicht angemeldet.

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

Andy

Mofafahrer

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Mopped: KLE Bj.96, Triumph Bonneville

Mopped: Moped, Campen

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 12. Mai 2017, 19:53

So, kurze Rückmeldung.

Ihr lagt mit dem Schwimmer schon genaz richtig :rolleyes: . Hab den Vergaser abgeschraubt und alles gereinigt. Vom linken Schwimmer hat sich ein Stück abgelöst :cursing: Ein kleines Stück steckte dann noch in einer Düsenvertiefung. Keine Ahnung, wie ich das sonst nennen soll. Kam mir entgegen, als ich alles mit Pressluft gereingt habe. Jetzt muss ich mir erstmal einen neuen Schwimmer besorgen, alles wieder zusammenschrauben und zum Laufen bringen.

Nachtrag :whistling: Woher bekomme ich einen neuen Schwimmer. Im Netz habe ich bisher nichts gefunden.


Schlecht zu erkennen, das kleines beige Teil.
[img]http://up.picr.de/29176693xd.jpg[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy« (12. Mai 2017, 20:07)


KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich

Beiträge: 4 554

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 12. Mai 2017, 20:57

Moin,
frag mal Easy unseren Haus und Hoflieferanten ;wink;

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
TWIN500 Stützpunkt

Andy

Mofafahrer

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Mopped: KLE Bj.96, Triumph Bonneville

Mopped: Moped, Campen

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 12. Mai 2017, 21:55

Danke, hab gleich mal eine Anfrage geschickt.

Gruß Andy :rolleyes:

Maik Schütze

Biker

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. März 2016

Wohnort: Schmatzin

Mopped: Kle 500 1992 Lila

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 13. Mai 2017, 00:16

Habe glaube ich noch nen gebrauchten Schwimmer Rum liegen
Im Osten geht die Sonne auf.........


Chronisch überarbeitet und Unterbezahlt aber dennoch glücklich.


Mit der Kle unterwegs in Vorpommern-Greifswald und wo es mich noch hin verschlägt :) Instagram: maiklowenberg

Und als Box: 301 Moved Permanently

Andy

Mofafahrer

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Mopped: KLE Bj.96, Triumph Bonneville

Mopped: Moped, Campen

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 13. Mai 2017, 09:50

Maik :gutenmorgen:

schreib dir mal PN.

Andy

Mofafahrer

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Mopped: KLE Bj.96, Triumph Bonneville

Mopped: Moped, Campen

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19:54

Erstmal vielen Dank für Eure Tipps und Maik für's suchen :rolleyes:

Ich berichte mal weiter :whistling:

ein neuer Schwimmer kostet gut 37,- Euro plus Versand :cursing: Ich hab dann mal die Teilenummer für mehrere KAWA-Modelle verglichen. Unsere Schwimmer werden scheinbar in vielen Modellen verbaut. Hab in der Bucht einen Gebrauchten, für die Zephyr 550 gefunden und gekauft. Zwei Tage später lag er im Briefkasten. Schwimmer passt. Probefahrt lief dann nicht so gut. Trotzt Bremsenreiniger und Druckluft hatte ich scheinbar noch Dreck im linken Vergaser. Der linke Schieber war fest und der Sprit lief wieder unten raus. Alles wieder ausgebaut und gereinigt. 40 km Probefahrt. Die Schwatte zieht wunderbar durch. Nur beim Abtouren spinnt sie rum . Standgas hatte ich auf 1100 gestellt. An der Kreuzung; .. Mal geht sie plötzlich bis auf 2 000 hoch, mal geht sie aus''. Hätte ich vielleicht die Leerlaufdüse auch ausbauen und reinigen sollen :whistling:

Oder was könnte noch sein :confused:

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich

Beiträge: 4 554

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:08



Mal geht sie plötzlich bis auf 2 000 hoch, mal geht sie aus''. Hätte ich vielleicht die Leerlaufdüse auch ausbauen und reinigen sollen :whistling:

Oder was könnte noch sein :confused:


Moin,
wäre eine gute Idee gewesen :rolleyes: :whistling: ....
Wechsel mal bei BEIDEN Versagern die Leerlaufgemischschrauben samt O-Ringen, da diese meistens hin sind ;wink;

lg Frank
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
TWIN500 Stützpunkt

Maik Schütze

Biker

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. März 2016

Wohnort: Schmatzin

Mopped: Kle 500 1992 Lila

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:24

Des weiteren ist es empfehlenswert den Leerlauf bei warmen Motor einzustellen
Im Osten geht die Sonne auf.........


Chronisch überarbeitet und Unterbezahlt aber dennoch glücklich.


Mit der Kle unterwegs in Vorpommern-Greifswald und wo es mich noch hin verschlägt :) Instagram: maiklowenberg

Und als Box: 301 Moved Permanently

Andy

Mofafahrer

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Mopped: KLE Bj.96, Triumph Bonneville

Mopped: Moped, Campen

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:32

Hab ich gemacht. Bevor der Schwimmer die Hufe hochgerissen hat, lief die Schwatte wunderbar. Entweder hab beim Zusammenbau Mist gemacht, oder bei der Reinigung geschlampt. Werd nochmal alles auseinanderrupfen. :patsch:

Andy

Mofafahrer

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Mopped: KLE Bj.96, Triumph Bonneville

Mopped: Moped, Campen

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 22. Mai 2017, 21:34

So, die Schwatte läuft wieder :smoker: Alles nochmals auseinander :whistling: Alle Düsen raus und nochmals gereinigt. Ach die beiden Leerlaufgemischdüsen mit Feder und Metallscheibe. Die Dichtungen saßen fest. Hab ich einfach drin gelassen.

Auch die beiden Leerlaufdüsen hab ich nochmal gereinigt. Alle Öffnungen vorsichtig mit Druckluft durchgepustet. Plötzlich lief sie wieder rund. Benzinfilter wurde auch gleich eingebaut.

Danke Euch, für die Tipps :rolleyes:

TAFKADN Schütze

Schönwetterendurist

  • »TAFKADN« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 8. August 2002

Vorname: Heiner

Wohnort: Werlte - Emsland

Beruf: Drucker

Mopped: KLE 500... die Zweite!

Mopped: Meiner Frau ihre ER5

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 22. Mai 2017, 22:17

Super :thumbsup:
Amateure bauten die Arche Noah, Profis die Titanic :D

TWIN 500-Stützpunkt

Ähnliche Themen