Du bist nicht angemeldet.

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

schabba79 Widder

Pixelschubser

  • »schabba79« ist männlich
  • »schabba79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 20. März 2016

Vorname: Sebastian

Wohnort: Michelstadt/Vielbrunn

Beruf: Grafikdesigner

Mopped: KLE 500 Baujahr 91

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2016, 09:51

Anderen (längeren) Seitenständer verbauen

Einen sonnigen Guten Morgen

Ich habe meine KLE um 35 mm hinten höher gelegt und nun ist ja der Ständer etwas kurz.
Nun meine Frage:

Passt von einem anderen Model ein Seitenständer der länger ist? Wenn ja von welchem Model.
Evtl ( KLR, Versys)???

Was haltet ihr von diesen Fussverbreiterungen von Givi oder so?
Da ich aber keine Fussverbreiterung speziell für die KLE gefunden habe, müsste ich schauen ob einer von der Versys passen könnte

Steht sie damit wieder stabiler u evtl etwas höher?

Evtl hat auch noch jemand einen passenen ungenutzen Seitenständer den er mir anbieten kann?


Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen.

Gruss

Schabba

TAFKADN Schütze

Schönwetterendurist

  • »TAFKADN« ist männlich

Beiträge: 1 959

Registrierungsdatum: 8. August 2002

Vorname: Heiner

Wohnort: Werlte - Emsland

Beruf: Drucker

Mopped: KLE 500... die Zweite!

Mopped: Meiner Frau ihre ER5

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juli 2016, 12:52

Moin Sebastian, ein passender Ständer eines anderen Modells ist mir nicht bekannt. Die meisten mit höherlegungen vorne und hinten haben ihren Ständer verlängert, also ein Stück Stahlrohr und innen drin eine Stange eingeschweißt.
Amateure bauten die Arche Noah, Profis die Titanic :D

TWIN 500-Stützpunkt

Tuborg Schütze

Was Du fragen.... Ich nix wissen...

  • »Tuborg« ist männlich

Beiträge: 1 712

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Vorname: Frank

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beruf: Bob

Mopped: KLE Farbe: egal, Hauptsache schwarz

Mopped: KLE' en in Teilen, Transalp RD10

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Juli 2016, 13:11

Ich habe vor und hinten verlängert und den Ständer von der Dominator angepasst.
Bei 35mm nur hinten dürfte der aber zu lang sein.
Möglicherweise Honda SLR?

CobraTH

unregistriert

4

Mittwoch, 6. Juli 2016, 13:47

Hi,



meine ist auch höhergelegt um 30mm, der Vorbesitzer hat durch den flachen Teil ein Loch gebohrt und hat von unten ein rundes Stück Kunststoff angeschraubt.

Funktioniert Prima

schabba79 Widder

Pixelschubser

  • »schabba79« ist männlich
  • »schabba79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 20. März 2016

Vorname: Sebastian

Wohnort: Michelstadt/Vielbrunn

Beruf: Grafikdesigner

Mopped: KLE 500 Baujahr 91

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Juli 2016, 14:40

Hi Cobra TH Kannst du mir davon ein Bild schicken, wäre prima ! Danke

CobraTH

unregistriert

6

Mittwoch, 6. Juli 2016, 22:16

Mach ich morgen.

CobraTH

unregistriert

7

Donnerstag, 7. Juli 2016, 19:21

So hier, nicht schön aber funktionell.
»CobraTH« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpeg (96,63 kB - 67 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Oktober 2019, 18:19)

Heiner Stier

Oberschwabenschreck

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 23. September 2015

Vorname: Heiner

Wohnort: D-88045 Friedrichshafen

Beruf: häusliche Altenpflege

Mopped: CB 500 Bj. 97

Mopped: Suzuki GS 500e Bj. 94, YP125, ybr 125

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juli 2016, 20:09

Gute Lösung! Vor allem der "Entenfuss" hätte uns auf zweifelhaften Untergründen auf alpinen "Parkplätzen" ganz schön Ärger erspart! Werde ich nachbauen, unbedingt. :thumbup:

Da das Ganze nur geschraubt ist, könnte man - je nach Beladung der Maschine - noch zwischen verschieden starken Füßen wechseln... :thumbsup:
„Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt; damit das so bleibt, haben wir die Wissenschaft.“
Otto Waalkes
--------------------------------------------------------------- :rolleyes:

SveneMe Widder

Moppedfahrer

  • »SveneMe« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Wohnort: Ebersbach/Oberlausitz 02730

Beruf: Baggerfahrer,gelernt Landmaschinen-Mechaniker

Mopped: kle 500

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juli 2016, 21:13

So ähnlich sehen die Pads an den GS 1200 aus. Die sind dann noch breiter das se nicht gleich umfällt, auf der Wiese, na mit 270kg.

SveneMe

schabba79 Widder

Pixelschubser

  • »schabba79« ist männlich
  • »schabba79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 20. März 2016

Vorname: Sebastian

Wohnort: Michelstadt/Vielbrunn

Beruf: Grafikdesigner

Mopped: KLE 500 Baujahr 91

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Juli 2016, 21:56

Super Sache, das mach ich !! Ich hatte auch schon die Idee mit Hartgummifüssen mit M6 Gewinde dran.

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 3 151

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. September 2016, 09:36

Ich habe gestern auch mal bei meinen beiden höhergelegten die Ständerhöhe angepaßt.
»MikeTTR600« hat folgende Dateien angehängt:
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

TAFKADN Schütze

Schönwetterendurist

  • »TAFKADN« ist männlich

Beiträge: 1 959

Registrierungsdatum: 8. August 2002

Vorname: Heiner

Wohnort: Werlte - Emsland

Beruf: Drucker

Mopped: KLE 500... die Zweite!

Mopped: Meiner Frau ihre ER5

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. September 2016, 17:55

Optisch eine eher rustikale Lösung ;)
Amateure bauten die Arche Noah, Profis die Titanic :D

TWIN 500-Stützpunkt

KLEiner Stier

Wohnt hier

  • »KLEiner« ist männlich

Beiträge: 4 557

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Vorname: Frank

Wohnort: Bad Wildungen

Mopped: KTM 300 EXC / KLE 500 Enduro / Bandit 1250

Mopped: Alle die ich zu fassen bekomme

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. September 2016, 17:58

Optisch eine eher rustikale Lösung ;)


;pclachen; ...das hast Du aber nett gesagt :D :D :D
:D KLE500 - für alle, die gerne im Dreck spielen, aber für Trial zu ungeschickt und für Motocross zu feige sind :D
TWIN500 Stützpunkt

Ullu Skorpion

Biker

  • »Ullu« ist weiblich

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 29. Juli 2014

Wohnort: Bad Wildungen

Beruf: Maßschneiderin

Mopped: KLE 500, rot

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. September 2016, 20:42

:connie_1: Ooooh geil....... die Karre hat jetzt einen Plateauschuh. echt chic, lässt sich aber noch verbessern......drei Streifen

oder poppige Farbe :Laie_30A:
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg :curtsey_1:

MikeTTR600 Fische

http://mike-auf-tour.jimdo.com/- auf Youtube: Mike-auf-Tour

  • »MikeTTR600« ist männlich

Beiträge: 3 151

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Wohnort: Ezelsdorf (Nähe Nürnberg)

Mopped: Kawasaki KLE 500 Enduro; Kawasaki KLX 250S, Honda Transalp 700

Mopped: Yamaha XJ 900 Diversion; Honda Varadero 1000 SD02

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. September 2016, 07:51

So schlimm und groß sieht es nicht aus, hab es nur für die Blinden und Alten bwm schön groß fotofiert, damit es gesehen wird. Ich hätte die Klötze auch noch etwas mehr der Form des Ständers anpassen können- aber ich finde gerade gut, daß ich damit mehr Auflagefläche habe. Bei meiner Rundreise dieses Jahr mußte ich mit meiner voll beladenen Maschine immer gut schaun, wo ich sie auf dem Zeltplatz hinstelle bzw. was drunter legen.
Außerdem sind die Klötze ganz leicht- Eishockeypuks sind z.B. recht schwer und ziehen den Seitenständer in Löchern nach unten. Gekostet haben sie auch nichts ...
UND- Außer bei Frauen geht immer Funktion vor Design!
TWIN500 Stützpunkt Werkstatt Unterstellmöglichkeit Motorradtransport Ersatzteile Übernachtungsmöglichkeit Tel.Nr. auf Anfrage per PN

Ähnliche Themen