Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 281.

Hallo lieber Besucher, um das »Twin500 - Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.
Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich HIER anmelden.

Montag, 22. Mai 2017, 13:51

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Hilfe: Bekomme Ritzel nicht gelöst - Tips erbeten

Zitat von »midrosoft« Mit "roher" Gewalt will ich nicht ran. Der Schlagschrauber ist da meist die effizienteste Lösung (nicht stundenlange rattern lassen) das Losbrechmoment wird damit leicht überwunden. Alle 'Gewaltlösungen' haben Nachteile die auch ordentlich ins Auge gegen können, da muss man aufpassen. Mache das seit Jahren schon damit ohne Stress, man muß halt auch ein wenig Gefühl dabei haben denn so mancher hat mit einem Schlagschraube schon Gewinde den 'letzten' Rest gegeben. GreetS Rob

Freitag, 16. September 2016, 21:42

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Marving Amacal Schalldämpfer?

Zitat von »Maik« Is doch ok verbuchen wir einfach unter "kommt mir halt so vor" Okay Der KLE Krümmer ist ein wenig leistungsfressend, d.h. der Forenkrümmer kann da mit einem passenden Endtopf und einer neuen Vergaser-Abstimmung ein paar Pferde hervorbringen, allerdings bleibt der KLE-Motor was die Leistung angeht recht begrenzt. GreetS Rob

Freitag, 16. September 2016, 21:06

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Marving Amacal Schalldämpfer?

Zitat von »Maik« Kein Plan ich bin der Meinung das nach dem Rim und dem neu ausrichten derNockenwellen nach meinem Zylinderkopfdichtung Schade bei mir diese Werte Wahren. Will da auch nix falsches sagen. Wenn Dein Motor mehr Leistung bekäme aber am gleiche Getriebe hängt und der Tachoantrieb wieder am gleichen Rad montiert ist, bleibt das Verhältnis Drehzahl zu Geschwindigkeit gleich. Deiner Theorie nach nimmt die Drehzahl (bei gleicher Geschwindigkeit) ab bei Steigerung der Leistung, was letzt...

Freitag, 16. September 2016, 14:57

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Marving Amacal Schalldämpfer?

Zitat von »Maik« Naja ich sag mal so wenn de vorher 6k Umdrehungen fur 100km/h brauchtest und danach 5k merkt Mann schon den Unterschied Das bedeut nur das beim ersten Mal im 5. Gang gefahren bist und jetzt im 6. Gang Seit wann ändert sich das Drehzahl-Geschwindigkeitsverhältnis bei mehr Leistung ? (bei gleicher Übersetzung) GreetS Rob

Freitag, 16. September 2016, 14:27

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Marving Amacal Schalldämpfer?

Zitat von »Heiner« Zitat Heute, 17:56 Von Walter Meinst Lauter = mehr Ps? ...nööö.... Ich meine Leischtung!!! Nur mit Leistungsdiagramm vorher/nachher am gleich Prüfstand und Bedingungen glaubhaft, der Rest ist wunschdenken weil lauter..... GreetS Rob

Samstag, 10. September 2016, 08:14

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Flex Kunststoffrohre wofür?

Zitat von »TAFKADN« An manche Sachen muss man auch mal glauben damit sie was bringen Maybe, aber Kawasaki wird nicht Geld investieren für etwas das nur durch 'Glauben' funktioniert...... GreetS Rob

Donnerstag, 8. September 2016, 13:09

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Flex Kunststoffrohre wofür?

Zitat von »Rostbeule« Habe heute zum erstenmal die verkleidung abgenommen an der KLE und dabei ist mir aufgefallen das die Dinger einfach mehr oder weniger ins Nichts führen und am Tank enden. Sehr Lustig. Diese Frage wurde vor Kurzem schon ausführlich behandelt, die Rohre sollen etwas Frischluft unter den Tank bringen. Bei Kawasaki gab es die ZXR750 die solche Schläuche hatte die als „Staudruckbelüftung der Motoroberseite" dienten, ob das richtig funktioniert hat weiss ich nicht, die letzte Se...

Mittwoch, 20. Juli 2016, 10:02

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Matt & strahlend

Zitat von »fate_md« Hat alles ne ganze Weile gedauert, auf das Ergbenis bin ich allerdings schon recht stolz. Jetzt müsstest nur noch den Rost/Gammel entfernen und die Motordeckal auch 'sanieren', dann siehst ganz neu aus. Oder kommt das noch nach einer Ruhepause ? GreetS Rob

Freitag, 22. April 2016, 08:04

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Sitzbank Aufpolstern

Zitat von »bike_racer« Was ich gemerkt hab: -Beim starken Beschleunigen rutsch ich leicht nach hinten -Ich sitz etwa 6cm höher als davor, der komplette Helm wird jetzt vom Fahrtwind angeströmt -Der Boden ist ganz schön weit weg Da hat sich der Sattler aber nicht ausgezeichnet, als ich den meiner KLE anfertigen lies wurde das am Motorrad ausprobiert, bzw. besprochen. Der Sitz wurde etwas höher aber schmäler im Schritt, damit blieb der Bodenkontakt erhalten und Dank BMW Waffelbezug war die Rutsch...

Donnerstag, 21. April 2016, 14:51

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Blinkerschalter tauschen ohne Lenkerarmatur zu tauschen

Zitat von »Tuborg« Und glaub mir, nur die Blinkermimik kriegst du zwar raus, aber nie wieder so rein das es dauerhaft funktioniert. Grobmotoriker ? Ich baue öfter Schaltereinheiten um auf Warnblinkerschalter und entnehme dabei das gesamte Innenleben aus dem Gehäuse und baue den ganzen Krempel wieder zusammen ohne Hokuspokus. Die KLE Schalter sind diese 'Bauklötze' die ich auch bei der ER-5 hatte und gegen welche von der ZRX getauscht habe (umpinnen nötig) da sind teilweise die gleichen Teile dr...

Mittwoch, 6. April 2016, 08:04

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Faltenbälge Gabel

Zitat von »AJD 500« Neopren Gabelschützer sind das beste. Wenn schon, dann das Beste Was aber nicht uneingeschränkt stimmt, die Neoprendinger haben auch Nachteile. Wenn da mal Dreck (fein) drunter ist, schmirgelt man sich die Standrohre 'schön sauber' und sieht es nicht. Zwischen Schlauch und Standrohr ist kein Freiraum, d.h. Dreck schmirgelt immer. (der Faltenbalg hat Freiräume) Die Montage, vor allem die Dichtheit an den Enden ist heikler als bei den Bälgen die in die Nut einrasten und oben e...

Sonntag, 3. April 2016, 08:30

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Mir ist das Ventil rausgerissen!

Zitat von »Helmut« Die 15 km mit dem Platten bei max. 30 km/h (damit nich kein Fahrrad überholt) hat der Reifen gut überstanden. Sagt wer ? Ach Du der Reifenspezialist dem es nichtmal gelingt einen Reifen ordentlich aufzupumpen...... Zitat von »Helmut« Den neuen Reifen habe ich für 6 € in Kleinanzeigen erstanden, der ist knape 30sig jahre alt, und in der Garage ohne UV bestrahlung gut abgehangen für mehr Kilometer Solche Fahrer gehören weg von der Strasse, wenn Du Dir keine neuen Reifen leisten...

Donnerstag, 17. März 2016, 16:49

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Turbolader für Kawa er5 Twister von '95 techn. machbar und TÜV-bar?

Zitat von »KLE-Freak« Wird vermutlich nicht reichen, aber gut, ich bin kein Ingenieur, auch kein Schlosser.... Wennst vom Ladedruck her nicht an hohe Drücke denkst ist die Methode einfach und funktioniert, das Verdichtungsverhältnis ist 9,8:1 also nicht extrem hoch. Solche simplen Möglichkeiten bei einem simplen Motor der technisch mit einem Softturbo aufgeladen wird, ist das ausreichend. Ein Hightechaufbau wird das mangels Sinnhaftgkeit nicht, soll ja von Schlossern bewerkstelligbar sein. Gree...

Mittwoch, 16. März 2016, 17:28

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Turbolader für Kawa er5 Twister von '95 techn. machbar und TÜV-bar?

Zitat von »KLE-Freak« Verdichtung runter? Bei Turbo Motoren dringend notwendig. Auch dass hört sich so an, als müsste man nur an einer Schraube drehen. Tatsächlich muss man aber den Motor (Zylinder und Kopf) umbauen. Tatsächlich reicht eine dickere Zylinderkopfdichtung als 'riesen Umbau'.. GreetS Rob

Dienstag, 15. März 2016, 18:37

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Turbolader für Kawa er5 Twister von '95 techn. machbar und TÜV-bar?

Zitat von »Walter« Oooch kann man auch billig haben so nen Turbo. Einfach ein Fläschchen mit Nitro an der KLE befestigen,dass ganze dann irgendwie mit den Benzinschleuchen verbinden und wenn de Schmalz brauchst einfach mit reinrinnen lassen. Na mit Schleuchen wirst nicht weit kommen, die Entscheidung ob Fogger oder Carburator Plate (die extra angefertigt werden müsste) wird in die Richtung Fogger gehen, jedoch ist die Lebensdauer dann eher im Minutenbereich.... GreetS Rob

Dienstag, 15. März 2016, 16:20

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Turbolader für Kawa er5 Twister von '95 techn. machbar und TÜV-bar?

Zitat von »Bulko« Haha, höchste Ingenieurskunst.... Deshalb gibts nen Haufen Schlosser die soetwas gebaut haben. Ich habe auch lachen müssen, die höchste Ingenieurskunst ist bei Low-Tech-Turboumbauten nicht nötig genausowenig wie die kompletten Innereien des Motor zu verändern. Die Kunst liegt einzig daran nicht zu viel aus dem Basismotor zu holen um noch eine gewisse Standfestigkeit zu haben, fertige Umbausätze für die KLE kenne ich nicht, aber es wäre auch der Anfang vom Ende denn hast den Mo...

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 10:29

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Schalten ohne Kupplung

Zitat von »Walter« Zitat:´von:Wie immer gilt, andere Meinung akzeptiert, und jeder macht so wie er es mag! Danke Mike,ich sehe es genau so! Passt schon. Wobei es ja um eine eindeutige Frage ging und nicht um Meinungen über den Sinn oder Unsinn es zu machen..... Frage: Klar, Runterschalten ohne Kupplung kann gefährlich sein, aber wie siehts mit dem Hochschalten für die Getriebelebensdauer aus ? Wie steht ihr dazu?

Dienstag, 6. Oktober 2015, 13:58

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Schalten ohne Kupplung

Zitat von »IndiaRomeo« Aber je nach Umstände geht wohl beides. ziemlich elegant schein das Schalten mit Kupplung zu sein, der Rest ist für die rennfahrer unter uns. Klar geht Beides, es kommt immer drauf an in welcher Situation man sich befindet. Schalten ohne Kuppeln bringt bei maximaler Beschleunigung (wenns mal pressiert) den Vorteil das die Zugunterbrechung minimalst ausfällt, bei normalem Schalten ist es egal da es dabei nicht um Zeitgewinn ankommt. Ich finde es 'eleganter' aus einem Ort z...

Dienstag, 6. Oktober 2015, 13:48

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Schalten ohne Kupplung

Zitat von »Walter« Na schön,dann bau ich die Kupplung aus ist ja überflüssig das Teil........ Dann hast Du die Funktion einer Kupplung nicht durchschaut. Zitat Es ist genau so wie Du schreibst "modernes Bike" ,nur eine KLE Bj.1992 als modernes Bike zu bezeichnen.....ok. Was ist an dem Satz so schwer zu verstehen: So manches moderne Bike hat einen Schaltautomat der genau das macht und wo steht da dass die KLE ein modernes Bike ist ? Dinge aus dem Zusammenhang zu reissen und daraus eine Aussage u...

Dienstag, 6. Oktober 2015, 08:54

Forenbeitrag von: »Rob_Mae«

Schalten ohne Kupplung

Zitat von »Walter« Na ja,habe es auch mal probiert und ja es funktioniert. Sehe aber absolut keinen Vorteil in dieser Methode also lass ich es lieber. Der Vorteil liegt im raschen Übergang zum nächsthöheren Gang, praktisch ohne Zugunterbrechung. So manches moderne Bike hat einen Schaltautomat der genau das macht. Beim herumschleichen braucht man das halt weniger. Zitat Fakt ist sicherlich das wenn man die Kupplung nicht zieht die Abnützung der Zahnräder größer ist als wenn man die Kupplung zieh...