Steppenwolf

  • Die Dichtsätze sind alle gleich schlecht. Hatte schon Tourmax und auch andere verbaut, halten alle um 2 Jahre. Dann hab ich mal original Kawa ausprobiert und - hält auch 2 Jahre. War jetzt bei der GPZ 900, aber das dürfte eigentlich egal sein.

    Gruß Micha

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

  • Ach, ich bin auch grad am Benzinhahn. Habe einen Rep_Satz bestellt der sich Citomerx nennt... ausprobieren. Wenn die sich alle nichts tun, kann's ja egal sein.

    Die alte Membran taugt auf jeden Fall nicht mehr. Von Gummi ist da nicht mehr viel zu spüren. Fasst sich wie Pappe an.

    Tank ist noch unterwegs.


    Habe übrigens noch ein Motorschutzblech übrig - falls zufällig einer eins braucht...

  • Ach, ich bin auch grad am Benzinhahn. Habe einen Rep_Satz bestellt der sich Citomerx nennt... ausprobieren. Wenn die sich alle nichts tun, kann's ja egal sein.

    Die alte Membran taugt auf jeden Fall nicht mehr. Von Gummi ist da nicht mehr viel zu spüren. Fasst sich wie Pappe an.

    Tank ist noch unterwegs.


    Habe übrigens noch ein Motorschutzblech übrig - falls zufällig einer eins braucht...

    habe mir auch den Reparatursatz von Citomerx gekauft. Hat einen wertigen Eindruck gemacht. Leider musste ich feststellen, dass der Benzinhahn nicht einwandfrei funktioniert. Er lässt leider auf ON und Res auch bei ausgeschalteter Zündung/Motor den Kraftstoff durch. Der Fluss ist zwar deutlich schwächer als auf PRI, jedoch genug um mit der Zeit meinen Vergaser zu fluten. Habe ihn heute beim Verkäufer reklamiert und warte auf REaktion. Ich vermute jedoch, dass die mitgelieferte Feder zu schwach dimensioniert ist. Vergleiche bitte bei Erhalt die Original! Meine ist leider verloren gegangen, ansonsten würde ich sie wieder einbauen um es zu testen.

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.