ER-5 läuft nur einseitig

  • Moin ihr!


    Mein Onkel (und ich auch ein bisschen :D ) waren fleißig am Moped - alles wieder dicht! 8)

    Jetzt das neue Problem: Das Möpp läuft nur auf der rechten Seite. Zündkerzen sind neu, Vergaser soweit überholt und alles gesäubert. Irgendwas am Vergaser stimmt aber trotzdem noch nicht - sonst würde sie ja beidseitig laufen.

    Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem oder Ideen dazu?


    Liebe Grüße aus dem schönen Münsterland!

  • Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem oder Ideen dazu?

    Beides :D


    Spaß beiseite, das kann mehrere Ursachen haben, grundsätzlich sind 2 Dinge Voraussetzung das der Motor läuft.. ein explosionsfähiges Gemisch und eine Zündquelle.


    Ex-fähiges Gemisch = Benzin & Luft (Sauerstoff) da sie auf einem Zylinder läuft schließ ich mal die Luft aus..

    bleibt das Benzin übrig, d.h. Problem mit dem Vergaser..


    Zündquelle = Zündanlage, also von der Zündkerze bis zur CDI


    Am einfachsten fangt ihr bei der Zündanlage an, die ist am schnellsten zu Prüfen. einfach kontrollieren ob ein Zündfunke da ist.. dann sehen wir weiter ;)

    bissi Wahnsinnig bist du schon, oder.. liebevolle Beschreibung meiner Person 8)



    C9H13NO3

  • Zündanlage ist laut meinem Onkeln in Ordnung. Bei der rechten Zündkerze ist das Gemisch zu fett und bei der linken kommt kein Sprit an - beide produzieren einen Zündfunken.

    Was uns noch eingefallen ist: Es könnte sein, dass wir für die Probe einfach zu wenig Sprit drin hatten und die eine Seite einfach nichts abbekommen hat. Das wäre bei seiner Kawasaki auch so - wir werden also nochmal gucken, ob es mit der Reserveeinstellung funktioniert. :)

  • Moin Moin,

    : Es könnte sein, dass wir für die Probe einfach zu wenig Sprit drin hatten und die eine Seite einfach nichts abbekommen hat.

    Dann am Besten mal die Schwimmerstände kontrollieren ;)

    Unten an der Schwimmerkammer ist der Ablauf, dort einen durchsichtigen Schlauch aufstecken und nach oben halten, die Ablassschraube öffnen und dann sollte der Benzinstand in etwa auf der Höhe der Naht zwischen Schwimmerkammerdeckel und de Vergaser sein ( +/- 2 mm)

    bissi Wahnsinnig bist du schon, oder.. liebevolle Beschreibung meiner Person 8)



    C9H13NO3

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.