Dämpfer wechseln

  • Guten Tag. Mir ist leider der Dämpfer hinten geplatzt nachdem ich off-road ihn bisschen überfordert habe. Jetzt steht die Frage, für 100€ Dämpfer aus Spendermotorrad und Stahlflex Leitung für hinten kaufen, oder für 300€ YSS (oder Hagon was teurer ist) Dämpfer neu kaufen? Was lohnt sich mehr und gibt es andere Möglichkeiten? Danke

  • Wenn du das Geld hast kauf defintiv neu. Ansonsten haste ja wieder das Problem wenn du wieder krass offroadest kaufste doppelt und ist ja unsicherer

    denn optisch gut heißt nicht das es technisch so ist. Meine Meinung hol neu hast eh nur ein Leben und die Kohle kannste nicht mit ins Grab nehmen.:whistle3:

  • Billig gekauft ist meistens zweimal gekauft!

    Nimm Geld in die Hand und kauf die ein YSS die sind schon ganz gut.

    und für 30-40€ bekommst du auch schon ne Stahlflexleitung mit ABE

    Wie oben schon beschrieben du hast nur ein Leben .

  • Danke für eure Antworten Jungs! Hab mich Tatsächlich für den YSS entschieden. Jetzt muss ich das + Stahlflex einbauen. Dann währenddessen alles schwarz folieren und am Ende noch rausfinden wieso der GPZ Motor auf einmal mehr als nen AMG schluckt:D

    Wünsche euch eine wunderschöne Saison noch!

  • Joa mit Neu machste nix falsch und mit den Stahlfexleitungen würde mich auch interessieren besonders vorne kann meine auch mehr Biss vertragen.

    Und ich hab mich auch gewundert das eine 500ccm so durstig ist, 6l nimmt meine bei softer Gangart, aberja Kraft kommt ja von Kraftstoff:ok:

  • Ein gut eingestellter Motor sollte um die 5L verbrauchen, bei normaler Fahrweise. Mit Gepäck und zügig gefahren können es auch mal 6L werden, oder mit Sozia +Gepäck auf der Autobahn auch mal gegen 7L.

    Immerhin sind die Mopeds schon 20-30 Jahre alt.

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

  • Moin,

    ich kommte immer so bei 180 KM in die Reserve, also 12L verbraucht. Mit GPZ Nocken und meinen ganzen Umbauten. Entspricht dann: 6,67 Liter / 100 km

    Original hatte ich auch so 210 km geschafft.


    Bei ausschließlich sparsamer Fahrt, schaffe ich ziemlich genau 200 km, was 6,00 Liter / 100km entspricht.

    Kumpel mit seiner originalen 2005er schaffts 230 bis zu Reserve: 5,22 Liter / 100 km

    4,20 Liter / 100 km sind natürlich ein Traumwert, entspricht dann 286 km bis zur Reserve, was schon genial ist.

    Aktuell abzugeben aus der Hobbygarage:

    Haupständer SW-Motech mit ABE, original Lenker, Scheinwerfer original (Facelift/2006er Version), originale Blinker, Kofferhalter Heck+Koffer und mehr.

    Bei Fragen einfach eine PN



    Meine Seite: OFFSTREETPIX.de

  • Ich fahre meine KLE mit 4,7 - 5,2 L bei normaler Fahrweise und die meiner Tochter verbraucht ähnlich. Die Airbox ist mit Sicherheit nicht schlechter konstruiert als die der ER.

    Bedenke das man auf der hohen KLE ganz anders im Wind hängt als auf der kleinen ER, das ist für den Verbrauch nicht optimal. Unsere GPZ verbraucht sogar nur 4,2 -4,3 L im Min. bei normaler Fahrweise.

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

  • Meine alte Dame brauchte immer jenseits der 6 Liter. Nachdem der Vergaser vorletztes Jahr revidiert und vom Mechaniker meines Vertrauens eingestellt wurde komme ich jetzt auch bei sehr zügiger Fahrweise fast nicht mehr über 5 Liter.

    ja das ist bei meiner nach der Vergaserüberholung im letzten Winter auch so, im schnitt ca. 5l.

    und für ca. 30 Jahre alte Moppeds finde ich das ok.


    Wenn ich dann aber die 5 Liter der KLE, mit den 6,2 Litern bei meinem 2009er 118d vergleiche sieht das natürlich wieder anders aus. Aber das Mopped ist Hobby und Spaß, der 1er ist Fortbewegungsmittel, deshalb vergleiche ich das nicht mehr;)

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.