Suche Seitenverkleidung

  • Hallo zusammen,

    ich suche für meine KLE 500 die Seitenverkleidung für hinten rechts. Also das Seitenteil, für welches man den Schlüssel braucht. Habe mich schon gefühlt überall tot gesucht...weiß jemand was von euch eventuell oder hat noch eines zufällig übrig? ^^' Die Farbe ist egal 8)

  • Ich würde es als Suche hinterlegen, ebenso bei ebay. Aber es gibt noch andere Plattformen auf denen gebrauchte Teile angeboten werden. Auf einer, jetzt fällt mir doch der Name nicht ein, bieten viele Händler hre Teile an.


    Gruß Micha

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

  • Moin Sahra,


    auf Grund der nicht so ganz soliden Schlosstechnik gehen die Seitenteile leider auch mal gerne verloren.. deswegen ist die Verfügbarkeit von gebrauchten Teilen leider eher gering...


    Was ist eigentlich mit deinem Seitenteil? Fehlt es komplett, oder ist es "nur" defekt?


    Defekte Seitenteile kann man auch wieder Instand setzen.. z.B. mit Kleben, Kunststoffschweißen o.ä. bei Bedarf findest du hier im Forum Tipps darüber, oder wenn du fragst geben wir dir auch gerne welche.


    LG Bruno

    Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :smoker:

  • ometa - so sah die Seite aus, war aber der Meinung sie hieße irgendwas mit Bike-Teile, sowas habe ich aber nicht gefunden.


    Stimmt nicht ganz Bruno, Mara hat letztens das Schloss verloren, das Seitenteil ist noch da.


    Hat noch einer alte Schlösser ohne Schlüssel rumliegen? Vielleicht passt da ja einer aus meinem Schlüsselsortiment.


    Gruß Micha

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

  • Am besten schaust du fast täglich auf ebayKleinanzeigen und achtest auf Schlachter. Da habe ich meines auch gekauft.

    Bin fleißig dabei aber immer noch ohne Erfolg leider :/


    Ich würde es als Suche hinterlegen, ebenso bei ebay. Aber es gibt noch andere Plattformen auf denen gebrauchte Teile angeboten werden. Auf einer, jetzt fällt mir doch der Name nicht ein, bieten viele Händler hre Teile an.

    Auch das habe ich bereits getan -> hat sich noch niemand gemeldet seit Monaten

    Defekte Seitenteile kann man auch wieder Instand setzen.. z.B. mit Kleben, Kunststoffschweißen o.ä. bei Bedarf findest du hier im Forum Tipps darüber, oder wenn du fragst geben wir dir auch gerne welche.

    Das wird wohl momentan die bessere Lösung sein...Ich werde mal am Wochenende den Zustand genauer analysieren und schaue was sich machen lässt, danke :)

  • Mara kommt halt nach ihrem Paps.. jenseits des Gewöhnlichen ;)


    Wollte Big M nicht kürzlich versuchen ein Briefkastenschloss einzubauen? :/

    Und ich bin wahrscheinlich auch noch Schuld, denn ich hatte das Seitenteil ja geklebt und lackiert (ja warum wohl), aber halt, sie hat es ja selbst wieder angebaut, also bin ich doch nicht Schuld. :dance3:

    Das mit dem Briefkastenschloss muss ich erst sehen, aber am Liebsten hätte ich ein originales. Bei dem verlorenen war ich noch so froh das ein Schlüssel aus dem Fundus gepasst hat, tja wie gewonnen so zerronnen. Jetzt wo gerade der neue Schlosssatz eingebaut war, aber das Schloss vom Seitendeckel war ja nicht dabei, das wäre ja noch ärgerlicher gewesen.


    Gruß Micha

    Die Summe der Probleme ist immer gleich.

  • Wollte Big M nicht kürzlich versuchen ein Briefkastenschloss einzubauen?

    ...konnte kein passendes Hebelschloss finden.
    Weder Briefkastenschlösser, nochSchaltschrankschlösser, welche ich in den Fingern hatte, haben gepasst.

    Es gab ein Schloss, welches ich, durch passendes abkröpfen des Hebels soweit modifizieren konnte,
    dass es stramm saß, allerdingens hat es kein Gewinde sondern eine Spangenarretierung.
    Da bei mir nix geklebt wird, bin ich beim guten alten Kabelbinder
    und meinem äußerst maskulin*innen Taschenmesser geblieben.

    Die aktuellen Angebote, für die Dinger liegen bei ca. 60€, als kompletter, gebrauchter Schloß-Satz.

    ...die saftigen Shortribs sind seit drei Stunden am knuspern... muss jetzt weg.

    Der nordische Gott der Ungeduld "Hammersbald"

  • gender*innen*es !

    Das mit dem Schloss ist mir mittlerweile egal, solange in dem Loch keine Ratten nisten !

    Ich schick dir kurz ein Bild von meinem spanischen Taschenmesser.
    Drei Stunden mit dem Lansky geschliffen...:evil:

    Der nordische Gott der Ungeduld "Hammersbald"

  • BigM futtert ihnen immer alles weg, die können nicht größer werden

    ...bei mir hat noch kaum jemand das Haus, hungrig, verlassen !
    Es gab mal zwei Weiber, die nix angerührt haben, weil mein Hund mit im Haus wohnt. :miffy_1:
    Im Gegensatz zu denen, hat Tim sogar ein eigenes Sofa, sie haben bloß einen Ehering ....
    wie sie den bekommen haben, ist mir ein Rätsel.



    Ihr habt aber kleine Ratten.

    ...genau, die großen Ratten, werden von unseren oberen Nachbarn gefressen.
    Der aus Chemniz stammende Edelmann, hat sich ein lustiges gelbes Weibchen gekauft und ist noch stolz darauf.
    Die Unterhaltungen gehen dann etwa so: "noh,..nü no ßö näwa ?---nangnang nangnangnangnag nang !

    Der nordische Gott der Ungeduld "Hammersbald"

  • eine Feinmechanische Lösung fällt mir gerade auch nicht ein... :(

    Das war jetzt natürlich etwas das ich so nicht stehen lassen konnte :rolleyes:


    Also, ich hab ein einigermaßen passendes Schloss gefunden 8) der monströse Riegel wiegt allerdings mehr als die ganze Seiten Verkleidung :patsch:


    schloss_A.jpeg


    Dafür passt das Schloss mit einer kleiner Modifikation ganz gut in die Verkleidung :)


    Man muss nur die seitlichen Flächen um etwa einen halben Millimeter verbreitern


    loch.jpeg


    Den Monsterriegel ersetzt eine feine feinmechanische Variante...


    reigel.jpeg


    Da ich mein Schloss noch habe, wollte ich jetzt zum Testen nicht an meiner Verkleidung rumfeilen... daher hab ich das Ganze mal an ein Versuchskaninchen geschickt ;)


    Wenn ich hier ein positives Feedback erhalte, stell ich mal alles in den Thread "Kleine Modifikationen" rein, mit Link zum Schloss und Maßen für den Riegel :blush:

    Normal hab ich schon versucht.... war langweilig... total verrückt macht mehr Spaß :smoker:

  • Das war jetzt natürlich etwas das ich so nicht stehen lassen konnte

    Du kanns jederzeit, einen stehen lassen, solange ich nicht in der Nähe bin :saint:

    hab ich das Ganze mal an ein Versuchskaninchen geschickt

    Das Versuchskaninchen meldet sich, gehorsamst, zum Rapport !
    Erstmal tausendundeinen Dank dafür !

    So, also, ich habe ja nun meinen eigenen Kopf .
    Um die ganze Geschichte passend zu bekommen, habe ich nicht meinen Seitendeckel abgefressen,
    sondern die Flächen am Schloss, geschmeidig auf eine satte F7 geschlichtet.
    Der Arbeitsaufwand war enorm, ich habe dafür, eine geschlagene Minute gebraucht! (...bin ja geduldig)
    Wichtig ist, natürlich, mit einem sensiblen Strich, eine Phase, an das "Gewinde" , zu bringen,
    damit die Mutter gut draufgeht.

    Nach der Montage, war ich noch kurz Erdbeeren kaufen, also 75 km über Straße und Feldwege.
    Siehe da, das Schloss hält bombenfest !

    Gute Arbeit, Herr Brunossen !!!
    kl_kle.jpg
    und hier der Zooom !
    schloss.jpg
    Gruß, Manuel

    Der nordische Gott der Ungeduld "Hammersbald"

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.