Slip-on-GPR-trioval-ec-approved

  • Moin,
    ich fahre eine KLE 500 von 1991 mit einem relativ schlechten Endtopf.


    Nun habe ich gestern bei xlmoto den: Slip-on-GPR-trioval-ec-approved gekauft und im voraus bezahlt.
    Der Pott wird wohl extra in Italien für meine KLEine hergestellt und ich kann die Bestellung so nicht mehr stornieren.

    Ein paar Berichte im Netz haben mich verunsichert, ob dieser Pott auch wirklich bedenkenlos in Deutschland verbaubar ist, ohne die ABE zu beeinträchtigen oder ohne das er eingetragen werden muss.


    GPR-Deutschland sagte mir am Telefon, außer dem EC approve brauche man noch eine zusätzliche ABE und der Vertieb dieser zugelassenen Modelle laufe exclusiv über Sie ?!

    Der Service von XlMoto hat keine Ahnung und muss erst Rücksprache mit Italien halten...bis die antworten ist ein Storno garantiert nicht mehr möglich ! grrrr...

    Habe ich da jetzt für 250€ Müll gekauft ?



    ...was anderes...



    Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man das Ding montiert ?
    Oder hat das jemand schon mal gemacht ?



    Ich habe alles mehrsprachig gegoogelt aber nix konkretes gefunden.


    Danke im Voraus für konstruktive Antworten.


    Grußikovskie, Manuel

    :fsk18: Mach watte wills, aber machet !

    (H₂S)

  • Habe den trio drauf und es hat noch keine Probleme beim tun gegeben.
    Wichtig ist die EC Nummer
    Es gibt auch zwei DB Eater dazu. Der offene ist nicht zulässig.
    Aber der Topp wird mit der Zeit selbst etwas lauter.
    Hat aber auch noch keinen tüver oder die Rennleitung interessiert.



    Edith sagt:
    Habe den endtopf gleich mit dem Forenkrümmer kombiniert.
    Ansonsten anhalten, alte Anlage entsprechend abflexen und Slip ob (drauf schieben) befestigen.
    Fertig. Nur ne Kurzfassung.

    :watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


    TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
    Limited Service available
    Phone on request via PN

  • Hallo Frank,....das macht wieder bessere Laune !


    ...Was hat es mit dem Forenkrümmer auf sich ?
    Ich nehme an, es ist ein Krümmer, den man für den Triovale nutzen kann, ohne die Originalanlage zu filetieren ?!
    Was kostet der denn und wie kommt man ggF an so ein Schmuckstück ?
    Gruß, Manuel

    :fsk18: Mach watte wills, aber machet !

    (H₂S)

  • hier


    Wartezeit und ein paar Taler mehr als nur den endtopf einplanen



    Kannst auch Mal die Suche bemühen. Forenkrümmer
    Dazu muss gesagt werden, dass die Anschlüsse der Ölwanne aus Platzgründen geändert werden müssen
    Ist aber kein großes Ding für nen hydrauliker.

    :watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


    TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
    Limited Service available
    Phone on request via PN

  • Habe den Slip on Topf auch drauf. Aber bei Easy gekauft. Das ist aber irrelevant. Und dem liegen keine zwei DB eater mehr bei. Da steckt am Einlass ein konisches Sieb drin und am Ausgang ein „Rüssel“. Kann man beides weglassen, aber dann wie immer keine Betriebserlaubnis. Also beides dranbauen und trotzdem nen tollen Sound haben. Mit TÜV Segen.
    Hatte den Topf erst am Originalkrümmer und mittlerweile am Forenkrümmer. Beides Prima, aber Letzterer bringt noch einen besseren Klang und verschafft der KLEinen obenrum deutlich mehr Drehfreude, jedenfalls meiner 94er.
    Also ich find den Treovale immer noch den tollsten Topf von der Stange für die KLE.
    Ach so, Ersatzteile bekommt man bei GPR auch.
    Einfach direkt anfragen per Mail.
    Gruß JJ
    PS: auch wenn ich den Ersatzhalter bisher nicht gebraucht haben, Franks Provisorium hält top ;-p

  • Moin, danke !
    Das nenne ich mal eine vernünftige Antwort !
    ...hat mir den Tag gerettet.
    Die Lieferzeit beträgt ja etwa 4 Wochen, solange muss ich noch abwarten.


    Ich wäre gerne zum Treffen gekommen um mal in guter Gesellschaft zu sein aber das ist definitiv zu weit.
    ...nach der Hälfte der Strecke, hätte ich nur noch gehacktes in der Hose !
    Schade.
    Gruß, Manuel

    :fsk18: Mach watte wills, aber machet !

    (H₂S)

  • Moin,also...
    Ich habe gerade mit dem TÜV SÜD gesprochen und dort sagte man mir, dass Fahrzeuge, die vor der EG (vor 2000) Erst-Zugelassen wurden,
    eine nationale und keine europäische Zulassung besitzen, deshalb erlischt die ABE, wenn man EG zertifizierte Teile verbaut !
    Jedes Teil, was verbaut wird, sagte der Prüfer, muss also vom TÜV eingetragen werden.
    Gruß, Manuel

    :fsk18: Mach watte wills, aber machet !

    (H₂S)

  • Das sieht der gute Mann aber sehr Oldschool.


    Dann dürfte keine Moped ohne diese ellenlangen Heckabdeckungen fahren! Oder die Blinker mit ihren Abständen!


    Das ist total überholt. Da sind die bei uns aber lässiger... :hb:


    Schade für Dich!

    .......aus dem lieblichen Taubertal


    Wenn es einfach nicht geht, geht es einfach nicht

  • ...tja, manche Menschen halten ihre eigenen Popel für Rosinen.
    Interessant war, dass ich bei verschiedenen TÜV-Süd Stellen angefragt habe und alle waren bereits über mein Anliegen informiert.
    Die fragten nach meinem Nachnahmen und dann kam sofort, ach,- die Sache mit der KLE von 91 und dem Endtopf !
    Soviel zum Thema Datenschutz...
    Sollte ich da jemals mit meiner Maschine auftauchen, werden die zuerst den Pott begutachten...näänäänää, nicht mit mir.
    Diese Institution sieht mich nie wieder!

    :fsk18: Mach watte wills, aber machet !

    (H₂S)

  • Naja, dann lass es das EG zertifizierte Teilchen halt eintragen. Dagegen haben sie ja nix gesagt, die Herren Graukittel


    Kostet halt, aber dann hast deine Ruhe ;-))

    .......aus dem lieblichen Taubertal


    Wenn es einfach nicht geht, geht es einfach nicht

  • Guten Abend erstmal !
    ...so, heute kam mein Fuore an.
    Leider lag überhaupt keine Montageanleitung dabei.
    Die meisten Teile konnte ich recherchieren aber ich frage mich, wofür das kurze, beidseitig geschlitzte Edelstahlrohr gut ist ?!
    ...mit der zweiten Schelle zusammen könnte das für den Rückbau sein, oder ?
    Die zwei Gummis kommen wahrscheinlich über die Federn ?
    ...
    So, jetzt zur Montage.
    Wo säge ich den Krümmer durch bzw, kommt das slip on, bis zu der kleinen Bördelung über den Krümmer oder weiter ?
    Brauche ich da nicht irgendeine Art von Dichtung ? (dabei war nix)
    Ich konnte leider nirgendwo eine Montageanleitung für GPR und KLE finden, falls jemand sowas hat, wäre ich dankbar.
    Grußikovskie, Manuel

    :fsk18: Mach watte wills, aber machet !

    (H₂S)

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.