Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Twin500 - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

diddi

Mofafahrer

  • »diddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2012, 16:11

Zündkerzenschlüssel??

Hallo zusammen,

wollte heute die Zündkerzen wechseln, leider ohne Erdolg. Welcher Zündkerzenschlüssel wird für die KLE 500 benötigt? Hatte 2 Stück da, einmal 16 und einmal mit 21 mm Schlüsselweite. Kann es sein dass ich ein mit 18er Schlüsselweite benötige? Danke für eure Antworten. Wollte nur mal sicher gehen und nochmal nachfragen bevor ich mir einen kaufe.

gruss Daniel

  • »Köpi 500A« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 22. Februar 2007

Wohnort: 48432

Beruf: Stappelgabelfahrer

Mopped: KLE 93'

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2012, 16:50

Hi Diddid ! :danceg:

Kauf dir Einen 18er der min. 10-12 cm lang is ! Zündkerze is ziemlich tief im Zylinderkopf !

Gruß Köpi

Walter Widder

Orga-team

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 2 278

Registrierungsdatum: 4. September 2010

Wohnort: Kärnten

Mopped: Kawasaki KLE Bj.1992

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 23. März 2012, 17:30

Hallo diddi!

Wenn er länger ist is auch kein Fehler geht dann leichter!
Today
is the first day
for the rest
of your
life

LE 500 A Steinbock

CoAdmin

  • »LE 500 A« ist männlich

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 17. Mai 2004

Wohnort: Fischtown / Bremerhaven

Beruf: Feuerwehrbeamter

Mopped: KLE 500 Bj 99

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. März 2012, 18:55

Der aus dem Bordwerkzeug funktioniert aber auch ganz gut.

Glück auf

Danny
99er KLE noch Original und Tiefergelegt. Hoffentlich nicht mehr lange...

KLE-Freak

Alpenländer

  • »KLE-Freak« ist männlich

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Wohnort: rosenheim

Mopped: Das Einzige

Mopped: Und nur dieses, jetzt sogar 2 davon

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. März 2012, 18:56

Aber nicht vergessen, um die Zündkerze sammelt sich jede Menge Schmutz, der beim rausdrehen der Kerze direkt in den Brennraum fällt. Mit viel Pressluft vorher auspusten. Wenn du keine Pressluft hast, Zündkerze nicht rausnehmen.
8) Gruß vom Alpenrand 8)

Walter Widder

Orga-team

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 2 278

Registrierungsdatum: 4. September 2010

Wohnort: Kärnten

Mopped: Kawasaki KLE Bj.1992

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 23. März 2012, 20:02

Oder mit einem starken Staubsauger raussaugen.
Verkrustungen mit Schraubenzieher vorsichtig loskratzen,dann raussaugen.
Hat bei mir funktioniert.
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Pat

Mofafahrer

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 12. August 2010

Mopped: KLE `93 mit ER5-Motor

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 23. März 2012, 20:25

Ich hab mir in meinen Kerzenschlüssel oben ne 15er oder 13er Nuss "reingepresst" und verkantet. Damit lässt sich die Zündkerze schön mit der Viertel Zoll Ratsche und ner Verlängerung Ein-und Ausdrehen. Man hat mehr Gefühl.
Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein 2-takt Heizgerät!

Ähnliche Themen